Anzeige
Ende einer Ära

Jon Sidwick verlässt Maverick AV

Nach 23 Jahren an der Spitze von Maverick AV Solutions verlässt Geschäftsführer Jon Sidwick den Distributor. Sidwick baute Maverick von einem britischen Sechs-Mann-Unternehmen zu einem Milliardenkonzern aus. 2021 übernimmt Jon Sidwick den Posten des Chairman bei Avixa.
Jon Sidwick verlässt Maverick AV nach 23 Jahren an der Spitze (Foto: Maverick)
Jon Sidwick verlässt Maverick AV nach 23 Jahren an der Spitze (Foto: Maverick)

Nach einer Karriere, in der sich Maverick von einem lokalen Projektionslieferanten zu einem paneuropäischen Systemanbieter in den professionellen AV-, Digital Signage- und Smart Collaboration-Märkten gewandelt hat, wird Jon Sidwick von Joel Chimoindes, dem derzeitigen Vice President, Maverick AV Solutions, Europa, abgelöst, der weiterhin das europäische Senior Management Team und 19 Landesgesellschaften leiten wird.

Der Stabwechsel und die Nachfolge waren lange geplant und stehen in keinem Zusammenhang mit der gegenwärtigen Corona-Krise. invidis Leser und DSS-Teilnehmer kennen Jon von Podiumsdiskussionen auf der DSS ISE im Februar diesen Jahres.

DSS ISE 2020: Nische oder Big Player? – Fireplace Chat mit Jon Sidwick

„Maverick ist seit über zwei Jahrzehnten in meiner DNA, seit ich als Geschäftsführer mit nur sechs Mitarbeitern begann. Wir haben einen enormen Wandel erlebt, der sich in den letzten Jahren beschleunigt hat, wobei sich durch die Verbreitung von Video Conferencing und intelligenten Technologien viele neue Möglichkeiten ergeben haben. Das Unternehmen hatte noch nie bessere Zukunftsaussichten und ein besseres Portfolio von Anbietern, so dass ich das Gefühl habe, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, den Staffelstab der Führung an Joel und das Team zu übergeben.“
„In meinem Leben nach Maverick werde ich einige neue Projekte erkunden und freue mich besonders auf meine Rolle als Chairman von AVIXA im nächsten Jahr, in einer Zeit großer Veränderungen und Chancen für unsere Branche“, fügt Sidwick hinzu.

Sidwick ist seit 1991 in der AV-Branche tätig, als er die Leitung der professionellen AV-Abteilung von Sharp Electronics UK übernahm. Im Jahr 1997 kam er als Geschäftsführer zu Maverick Presentation Products, einem britischen Distributor mit Schwerpunkt auf Projektoren und Präsentationszubehör. Dieses Geschäft wurde 2007 von Tech Data übernommen, um ein professionelles AV-Spezialgeschäft unter Beibehaltung des Namens Maverick zu gründen.

Joel Chimoindes, VP von Maverick AV Solutions: „Maverick ist ein brillantes Unternehmen, und dies ist zum großen Teil dem Teamgeist, der Kultur der Zusammenarbeit und dem Fokus auf Innovation zu verdanken, die Jon in allen Ländern gefördert hat. Es war eine Freude, in den letzten drei Jahren mit ihm zusammenzuarbeiten. Wir hatten noch nie eine so inspirierende Lieferantenbesetzung oder eine so großartige Führung im gesamten Unternehmen, um sein Vermächtnis weiterzuführen“.