AiO und Modular

Sharp/NEC ergänzt LED-Portfolio mit E- und FE-E-Serien

Sharp NEC Display Solutions ergänzt sein LED-Portfolio um zwei neue Lösungen - die AiO Essential Bundles (E-Serie) und die Fine-Pitch Enterprise Eco-Variante (FE-E-Serie) für maßgeschneiderte LED-Videowände.
Neue LED von Sharp NEC - FE-E und E-Serie (Foto: Sharp NEC)
Neue LED von Sharp NEC – FE-E und E-Serie (Foto: Sharp NEC)

Die neue E-Serie eignet sich laut NEC als große Bildfläche für Präsentationen oder Konferenzen in Unternehmen, für Signage- und Infotainment-Applikationen im Einzelhandel und im Freizeitbereich sowie für Anwender im Hochschulbereich, die Besprechungsräume mit Informationsdisplays ausstatten möchten.

Dem Trend folgend setzt Sharp NEC mit der AiO-Lösung E-Serie auf eine einfach und flexible zu integrierende LED die sowohl an der Wand hängend oder freistehend installiert werden kann. Dafür sorgen die geringe Produkttiefe von 29 mm und das neuentwickelte leichte Aluminium-Gehäuse mit einem Gewicht von 4,7 kg pro Modul. Die neue E-Serie mit Full Front Service ist in drei verschiedenen Bundle-Optionen mit den Größen 108 Zoll (1,2 mm), 135 Zoll (1,5 mm) und 162 Zoll (1,8 mm) erhältlich.

Eine kostengünstige Alternative bieten die LED-Module der FE-E-Serie mit jeweils 1,2, 1,5 und 1,9 mm Pixelabstand. Diese verfügen über dasselbe Gehäuse zur Anbringung an der Wand wie die Modelle der FE-Serie und eignen sich für maßgeschneiderte Videowandlösungen, auch bei geringerem Budget.

Nils Detje, Produktmanager LED Solutions bei Sharp NEC Display Solutions Europe, sagt: „Bei der Entwicklung dieser neuen Produkte kam es uns vor allem darauf an, dass sie unkompliziert zu handhaben sind. Das Line-up der E-Serie-Bundles ist äußerst schmal sowie leicht und lässt sich einfacher installieren als je zuvor – und das alles zu einem attraktiven Preispunkt. Als weitere kostengünstige Alternative stellen wir die FE-E-Serie als Teil unseres maßgeschneiderten dvLED-Portfolios bereit. Sie verfügt über das gleiche innovative Gehäusedesign, das sich bei den Modellen der FE-Serie bereits etabliert hat. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit LED-Videowandlösungen zu unterstützen, die ihre Botschaften sichtbar und hörbar zu machen.“