Hospitality

Otrum entwickelt neue Philips SaaS-Plattform

Die Displayanbieter-unabhängige Mirage SaaS-Plattform von Otrum ermöglicht Hoteliers nun auch die Verwaltung von Philips Displays und die nahtlose Integration externer Anwendungen.
Philips nun auch Otrum-kompatibel (Foto: PPDS)
Philips nun auch Otrum-kompatibel (Foto: PPDS)

Der 1985 gegründete SaaS-Anbieters Otrum ist einer der führenden Anbieter im Hospitality-Markt dessen Lösungen von allen führenden Hotelketten der Welt eingesetzt werden. Im Rahmen der Partnerschaft mit PPDS hat Otrum seine neue, preisgünstige Mirage-Plattform so entwickelt, dass sie vollständig kompatibel ist und sich nahtlos in neue und bestehende Philips MediaSuite TVs für die Hotellerie integrieren lässt.

Die Mirage-Plattform basiert auf Amazon Cloud Services und dem Amazon CloudFront CDN und ermöglicht Hoteliers individuelle Anpassungen hinsichtlich Branding und Personalisierung. Die Mirage-Plattform bietet Standard-APIs und ermöglicht somit das einfache Hinzufügen von Drittanbietern wie Netflix & Co.

PPDS ist nun in einem Markt, der stark von Samsung inklusive Hospitality Plattform Lynk Reach und LG geprägt ist, mit einer herstellerneutralen Plattform wie Mirage auf Augenhöhe mit den Marktbegleitern.