Für 7,2 Mrd. Dollar

Platinum Equity schließt Übernahme von Ingram Micro ab

Der weltweit größte Technologiedistributor Ingram Micro bekommt endgültig neue Eigentümer. Der Finanzinvestor Platinum Equity hat den amerikanischen Distributor Ingram Micro für einen Unternehmenswert von 7.2 Mrd USD von HNA Technology übernommen. Der Deal wurde bereits im Dezember verkündet, wurde aber erst jetzt abgeschlossen.
Logo Ingram Micro (Foto: Ingram Micro)
Logo Ingram Micro (Foto: Ingram Micro)

Mit einem Umsatz von 49 Mrd. US-Dollar im Geschäftsjahr 2020 ist Ingram Micro der weltweit größte Anbieter von Technologielösungen und Lösungen für Mobilität, Cloud, Plattformen und Lieferketten. Das 1979 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien ist auch in Europa und insbesondere für die Digital Signage Branche einer der wichtigsten Partner.

Der bisherige Besitzer HNA, ein chinesischer Mischkonzern, war in finanzielle Schieflage geraten und suchte nach einem Käufer für Ingram Micro. Erst im April war einer der größten Wettbewerber von Ingram Micro, Tech Data, ebenfalls von einem Finanzinvestor übernommen worden und mit dem Synnex verschmolzen (invidis Bericht). Auf der Ingram Managementseite soll sich nichts verändern, CEO Alain Monie und der gesamte Ingram-Vorstand bleiben an Bord.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden