Spende

Ein Touch-Display für Senioren

Die Bewohner eines Seniorenzentrums können nun dank eines Samsung Touch-Displays mittels moderner Technik mit Angehörigen in Kontakt treten oder kreativ tätig werden. Gespendet hat das Display multi-media systeme.
Freuen sich über das neue Display (von links): Monika Nieth und Thomas Rendes, Vorstandsmitglied und Mitglied des Christlichen Krankenpflegevereins Wössingen, Timur Özcan, Bürgermeister von Wolazbachtal, Marvin Peterlik von multi-media systeme, Julia Böer, Leitung Seniorenzentrum “Im Kronengarten“ und Theo Hartmann, 1. Vorsitzender des Vorstands des Christlichen Krankenpflegevereins Wössingen (Foto: multi-media systeme AG)
Freuen sich über das neue Display (von links): Monika Nieth und Thomas Rendes, Vorstandsmitglied und Mitglied des Christlichen Krankenpflegevereins Wössingen, Timur Özcan, Bürgermeister von Wolazbachtal, Marvin Peterlik von multi-media systeme, Julia Böer, Leitung Seniorenzentrum “Im Kronengarten“ und Theo Hartmann, 1. Vorsitzender des Vorstands des Christlichen Krankenpflegevereins Wössingen (Foto: multi-media systeme AG)

Der Integrator multi-media systeme spendete ein Samsung Touchdisplay an das Seniorenzentrum „Im Kronengarten“ und den Christlichen Krankenpflegeverein Wössingen. Marvin Peterlik von multi-media überreichte das Flip 2 am 12. Juli dieses Jahres.

Das 85 Zoll große Touch-Display gibt Senioren viele Möglichkeiten: Sie können gemeinsame Filmabende veranstalten oder mit den Angehörigen in Kontakt bleiben. Auch Malen, kreatives Arbeiten, Spielen und Lernen sind möglich. Das digitale Flipchart eignet sich hier sehr gut, da es dank der Multitouch-Oberfläche einfach zu bedienen ist.

Mit der Spende will das Unternehmen aus Walzbachtal den Zusammenhalt und die Aktivierung der Senioren fördern. Zudem will es die Leistungen des Christlichen Krankenpflegevereins Wössingen anerkennen und der Öffentlichkeit näher bringen. „Besonders beeindruckt hat mich das Engagement des Vereins mit seiner erweiterten Nachbarschaftshilfe ‚Begleitet Wohnen zu Hause‘, mit dem der Verein Wössinger Senioren ermöglicht, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden selbstständig und selbstbestimmt leben zu können“, sagt Marvin Peterlik.

Digital Signage-Branche: multi-media systeme AG eröffnet Filiale in Stuttgart | invidis