Kostenlose Session

Wie man ein Digital Signage-Netzwerk monetarisiert

Telelogos und invidis organisieren eine kostenfreie Video-Session, um DS-Netzwerkbetreibern die Umsatzmöglichkeiten bei einer Transformation zu einem DooH-Netzwerk näherzubringen. Der Termin ist der 2. Dezember 2021.
Wie kann man mit einem Display-Netzwerk Geld verdienen? Antworten gibt der frei zugängliche Roundtable am 2. Dezember. (Bild: Telelogos)
Wie kann man mit einem Display-Netzwerk Geld verdienen? Antworten gibt der frei zugängliche Roundtable am 2. Dezember. (Bild: Telelogos)

Die Werbeausgaben für DooH werden sich nach Vorhersagen bis zum Jahr 2023 fast verdoppeln. Das generiert kurzfristig eine Umsatzmöglichkeit für Unternehmen, die Displaynetzwerke, sichtbar für Kunden und Besucher installiert haben.

Um über die verschiedenen Schritte der DooH-Value-Chain und die Möglichkeiten, an diesem Wachstum teilzuhaben, informiert ein Webinar, organisiert von Telelogos und invidis consulting. Es findet am 2. Dezember zwischen 16 und 17 Uhr statt.

 

Teilnehmer der Session lernen, …
  • wie man ein Display-Netzwerk eine effektive, Umsatz bringende Infrastruktur umwandelt.
  • wie unkompliziert es ist, ein Digital Signage-Netzwerk zu einem DooH-Netzwerk hochzurüsten.
  • wie Netzwerkbetreiber in einem DooH-Modell Kontrolle behalten und Daten sichern.
  • was die gängigsten Geschäftsmodelle sind.
  • welche Real-Life-Anwendungsbeispiele von einer erfolgreichen Monetarisierung von Digital Signage-Netzwerken es gibt.

Die einstündige Video-Session besteht aus einem Roundtable mit angesehenen Experten aus unterschiedlichen Schritten der Value Chain. Moderiert wird der Roundtable von Florian Rotberg, Gründer und Managing Director von invidis consulting.

 

Die Teilnehmer des Roundtable:
  • Alice Gogh, SVP Strategy, Innovation & Product von Captivate
  • Chris Waterman, Global Marketplace Development bei Vistar
  • Maroun Ishac, Director of Business Develoment für die Retail Solution Division bei Intel
  • Martin Lynch, Technical Account Manager bei Telelogos

Melden Sie sich zum kostenlosen Webinar am 2. Dezember über diesen Link an. 

Veröffentlicht in News