LG DualUp

Zwei sind immer besser als einer

LG präsentiert auf der CES neue Desktop-Monitore für höhere Produktivität im Home Office. Am auffälligsten ist der 16:18 Doppelmonitor DualUp der auch für innovative Digital Signage Anwendungen interessant sein kann.
LG DualUp Monitor mit 16:18 Display (Foto: LG)
LG DualUp Monitor mit 16:18 Display (Foto: LG)

Der LG DualUp Monitor ist ein neuer Display-Formfaktor der besonders für kreative Anwendungen wie Content-Erstellung und Programmierung entwickelt wurde. Er verfügt über ein Nano IPS-Display mit einem einzigartigen Seitenverhältnis von 16:18 . Der fast quadratische Monitor mit doppelter QHD-Auflösung (2.560 x 2.880) bietet die gleiche Bildschirmfläche wie zwei 21,5-Zoll-Displays und verfügt über eine vertikale Split-View-Funktion, mit der Benutzer mehr auf einen Blick sehen können. Der LG 28MQ780 steigert die Produktivität und den Komfort des Anwenders durch den extrem verstellbaren LG Ergo-Standfuß, der sich platzsparend an den meisten Schreibtischen und Tischen befestigen lässt. Und die doppelte Bildschirmhöhe des LG DualUp Monitors reduziert die seitlichen Kopfbewegungen, die Hauptursache für Nackenschmerzen.

LG UltraFine (Foto: LG)
LG UltraFine (Foto: LG)

Das neue LG UltraFine Display ist ein Monitor in Profiqualität, der speziell für die Bedürfnisse von Grafikdesignern, Foto-/Videoredakteuren und Live-Streamern entwickelt wurde. Sein 32-Zoll-Nano-IPS-Black-Panel mit 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160) bietet ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 und eine 98-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums, was tiefe Schwarztöne und lebendige Farben garantiert, die über einen weiten Betrachtungswinkel und unter verschiedenen Umgebungsbedingungen erhalten bleiben. Mit dem ersten Nano IPS Black-Panel von LG liefert das LG UltraFine Display realistische und nuancierte Schwarztöne, die den Bildern mehr Tiefe verleihen und es Kreativen ermöglichen, ihre Visionen mit höchster Präzision umzusetzen.

Das LG UltraFine Display verfügt über einen abnehmbaren Sensor zur automatischen Selbstkalibrierung, um die von Kreativen geforderte Farbgenauigkeit zu gewährleisten. Die Kalibrierung kann ganz einfach über die intuitive Software von LG geplant werden, so dass der Benutzer durch die automatische Durchführung dieser wichtigen Kalibrierung Zeit spart.