Personalien

Martin Kostorz wechselt zu Ctouch

Neu bei Ctouch ist Martin Kostorz, der nach knapp acht Jahren PPDS (Philips) verlassen hat. Seit März ist Martin Kostorz beim Touchdisplay-Spezialisten Ctouch als Sales Manager Central in seiner bisherigen Region tätig.
Neu bei Ctouch - Martin Kostorz (Foto: Ctouch)
Neu bei Ctouch – Martin Kostorz (Foto: Ctouch)

Von einer niederländischen Marke zur nächsten – von Philips zu Ctouch zieht es Martin Kostorz der seine Marktkenntnisse nun bei Ctouch einbringt. In den vergangen acht Jahren war Martin Kostorz maßgeblich für den Ausbau des Partnernetzwerk von Philips in Deutschland verantwortlich.

Ctouch hat sich auf die Vertikalmärkte Education und Corporate für Meetingräume in Unternehmen als auch für Unterrichtsräume im Bildungsbereich spezialisiert. Die Niederländer setzen auf Kooperationen mit Barco, Intel, JBL und Kickle.

Touchscreens: CTouch bietet lebenslangen Service