Personalien

PPDS holt Valeriia Polovkova ins Boot

Als International Key Account Project Manager verstärkt Valeriia Polovkova PPDS. Sie wird als Teil des IKAM-Teams multinationale Projekte in Hospitality, Corporate und Retail lokal betreuen.
Valeriia Polovkova ist neue International Key Account Project Managerin bei PPDS. (Foto: PPDS)
Valeriia Polovkova ist neue International Key Account Project Managerin bei PPDS. (Foto: PPDS)

PPDS erweitert sein internationales Key Account Team. Valeriia Polovkova wird neue Projektmanagerin für internationale Kundenlösungen und soll Unternehmen in 159 Ländern einen umfassenden End-to-End-Service und -Support bieten. Sie wird von Amstelveen im Norden der Niederlande aus Projekte in den Bereichen Hospitality, Corporate und Retail von der Ausschreibung bis zur Fertigstellung koordinieren und durchführen. Dies umfasst Strategie, Preisgestaltung, Vertragsabschluss, Pre- und After-Sale von Produkten und Lösungen.

Das 2020 ins Leben gerufene internationale Key Account Team von PPDS (IKAM) wurde geschaffen, um Unternehmen mit multinationaler Präsenz bei ihren AV-Installationen zu helfen. Es soll globale Standards mit lokalem Fachwissen sowie einem Ansprechpartner für effizientere Projektinstallationen  bieten.

Valeriia Polovkova bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der AV-Branche mit – darunter auch technisches Fachwissen über Philips-Displays. Sie wird mit anderen Gründungsmitgliedern des IKAM-Teams zusammenarbeiten, darunter die International Key Account Directors Frank Trossen und Peter Vinke sowie Simone Gagliardi – an die sie berichten wird.

Simone Gagliardi sagt: „Valerias umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im AV-Bereich und mit unseren Philips-Displays machen sie zu einer perfekten Ergänzung für PPDS und die Erweiterung des IKAM-Teams. Sie hat bereits bewiesen, dass sie ein äußerst tatkräftiger und enthusiastischer Teamplayer ist, und im Namen des IKAM-Teams und aller Mitarbeiter des Unternehmens freue ich mich, sie in der PPDS-Familie willkommen zu heißen.“

PPDS: „Wir sind und bleiben Hardware-Hersteller“, …