Anzeige
Peerless-AV

September-Showcase kommt zurück

"A New AV Experience": Peerless-AV lädt wieder zu seinem Showcase im Londoner Stadion Lord's Cricket Ground ein.  Die Veranstaltung wird vom 20. bis 21. September 2022 stattfinden.
2022 zum zweiten Mal: Peerless-AV lädt zum Showcase nach London ein. (Foto: Peerless-AV)
2022 zum zweiten Mal: Peerless-AV lädt zum Showcase nach London ein. (Foto: Peerless-AV)

Eine größere Fläche und noch mehr Aussteller: Zum zweiten Mal veranstaltet der AV-Halterungsspezialist Peerless-AV im September den Showcase „A New AV Experience“. Auch 2022 findet das zweitägige Event wieder im Londoner Stadion Lord’s Cricket Ground statt.

Mehr als 25 AV- und Digital Signage-Anbieter werden in London ihre Technologien vorführen und Neuheiten präsentieren. Zu den Ausstellern zählen Absen, Brightsign, Dten, iiyama, Philips, Samsung, Sharp/NEC, Signagelive und Sony. „Wir gehen davon aus, dass unsere Veranstaltung im Jahr 2022 größer und besser sein wird und den Besuchern ein noch interessanteres und lohnenderes Erlebnis bietet“, verkündet Keith Dutch, Managing Director – EMEA bei Peerless-AV.

Netzwerken als zentraler Programmpunkt

Networking-Events stehen dieses Jahr wieder groß auf dem Programm: Peerless-AV organisiert unter anderem einen Empfang am ersten Veranstaltungsabend. Am zweiten Tag findet das September-Mitgliedertreffen der AV User Group mit Networking-Drinks statt.

Laut Keith Dutch ist der September-Showcase zu einem wichtigen und beliebten Event für die Branche geworden. Er biete Herstellern und Anbietern nach der ISE-Messe auch in der zweiten Jahreshälfte die Möglichkeit, sich mit einem gemischten Publikum aus Beratern, Endverbrauchern und Wiederverkäufern persönlich zu treffen und zu präsentieren.