Personalien

Alexandra Hofer kommt zu Goldbach

Alexandra Hofer kommt zu Goldbach Austria für die neu geschaffene Position Head of Heute.at und Crossmedia. Mit 14 Jahren Erfahrung im Anzeigenverkauf soll sie den OoH-Vermarkter bei der Online-Zeitung unterstützen.
Alexandra Hofer unterstützt Goldbach Austria (Foto: Florence Stoiber)
Alexandra Hofer unterstützt Goldbach Austria (Foto: Florence Stoiber)

Der OoH-Vermarkter Goldbach Austria erweitert sein Team um eine neu geschaffene Position: Alexandra Hofer startet als Head of Heute.at und Crossmedia. Laut Goldbach soll die 39-Jährige das wachsende Kundeninteresse an der Online-Tageszeitung Heute.at bedienen. In der neuen Position wird sie einerseits den Ausbau von Sonderwerbeformen und des Content Marketing-Angebots verantworten. Andererseits wird sie an Crossmedia-Lösungen von Heute.at gemeinsam mit der Printzeitung Heute arbeiten, um Kunden eine ganzheitliche Ansprache der Leser anbieten zu können.

Die studierte Publizistin verfügt laut Goldbach über 14 Jahre Erfahrung im Anzeigenverkauf mehrerer österreichischer Verlagshäuser. Zuletzt leitete sie die Stabstelle Verkauf bei den Regional Medien Austria. „Nach der steilen Entwicklungskurve von Heute.at könnte ich mir keinen besseren Zeitpunkt vorstellen, um ins Team der Goldbach einzusteigen“, sagt Alexandra Hofer. „Besonders spannend an meinem neuen Arbeitgeber finde ich die unvergleichliche Vernetzung aller digitalen Medienkanäle aus einer Hand.“

Alexander Leitner, Geschäftsführer und COO von Goldbach Austria, freut sich über den Zuwachs: „Mit Alexandra Hofer konnten wir eine der anerkanntesten Expertinnen in der Vermarktung von österreichischen Medien für unser Team gewinnen. Sie bringt fundiertes Know-how im Aufbau und der Etablierung digitaler Vertriebsstrukturen sowie in der Vernetzung digitaler und klassischer Medienkanäle und Prozesse mit ein und ist somit die Idealbesetzung für diese Funktion.“