Gastbeitrag

Darum ist Digital Signage in der Krise relevant

Ukraine-Krieg, Covid-19, Inflation: Auch in schwierigen Zeiten dürfen die Vorteile von Digitalisierung und New Work von Unternehmen nicht unterschätzt werden. Ein Gastbeitrag von Gerhard Pichler, CEO von easescreen.
„Digitalisierung verändert langfristig die Welt, wie wir sie kennen.“ – Gerhard Pichler, CEO von easescreen (Foto: easescreen)
„Digitalisierung verändert langfristig die Welt, wie wir sie kennen.“ – Gerhard Pichler, CEO von easescreen (Foto: easescreen)

Wie unterstützt Digital Signage Unternehmen in Krisenzeiten? Wie viele andere Unternehmer denke ich an den Krieg in der Ukraine, die steigende Inflation und die Folgen von Covid-19. In meinen Gesprächen wurde mir klar, dass eine wachsende Anzahl an Unternehmen ihre Prioritäten für 2022 und 2023 neu evaluiert.

Gleichzeitig sind die Trends der Digitalisierung und New Work relevanter denn je. Die Gründe dafür sind:

  • Eine starke, einheitliche Corporate Communication bleibt entscheidend für die Kunden- und Mitarbeiterbindung. Vorbei ist die Zeit, als jedes Menüboard händisch beschrieben und jede Werbung gedruckt und verteilt werden musste. Auch Schwarze Bretter sind für die Mitarbeiterinformation nicht mehr zeitgemäß. Digital Signage verringert die Arbeitszeit und Produktionskosten, vereinfacht den Workflow und ist umweltschonender.
  • Auch modern ausgestattete Bürogebäude haben mit ineffizienter Raumnutzung zu kämpfen. Digital Signage-Raumbuchungslösungen ermöglichen das einfache Koordinieren von Meetingräumen, indem sie Daten direkt aus dem Outlook-Kalender verwenden. Die mit der Zeit gesammelten Nutzungsdaten helfen, die Auslastung zu optimieren. Damit ist das alte Problem von zu wenigen Meetingräumen ohne zusätzliche Baukosten gelöst. Es werden bis zu 10% der vorhandenen Meetingräume eingespart.
  • Mit wechselnden Covid-Restriktionen und dem Trend hin zu Hybrid- oder Remotearbeit ist funktionierendes Desksharing zunehmend wichtig für das Wohlbefinden der Arbeitnehmer. Eine zeitgemäße Lösung muss sowohl die Buchung vor Ort als auch remote ermöglichen. Zusätzlich ist die gesonderte Verwaltung von Arbeitsplätzen mit spezieller Ausstattung wichtig.
  • In der Produktion ist Digital Signage ein essentieller Bestandteil des Sicherheits- und Informationssystems geworden. Die Anzeige von Produktionsdaten und neuen Sicherheitsmaßnahmen erhöht die Produktionseffizienz und verringert die Produktionskosten.

Digitalisierung verändert langfristig die Welt, wie wir sie kennen. Aber jetzt mehr denn je, ist sie entscheidend in unsicheren und herausfordernden Zeiten.

Beispiele für Digitalisierung (Foto: easescreen)
Beispiele für Digitalisierung (Foto: easescreen)