Personalien

Planus Media holt Tobias Stiegler als CFO

Er kommt von Ströer: Der neue CFO von Planus Media Tobias Stiegler verlässt den Außenwerber nach 18 Jahren. Bei Planus Media löst er Oliver Giesen ab, der die Agentur zum Oktober verlässt.
Tobias Stiegler, der neue CFO von Planus Media (Foto: planus media)
Tobias Stiegler, der neue CFO von Planus Media (Foto: planus media)

Ströer-CIO Tobias Stiegler wechselt zu Planus Media: Als neuer CFO der Kölner Mediaagentur übernimmt er die Aufgaben von Oliver Giesen, der das Unternehmen zum 30.09.2022 verlassen wird. Bei Ströer war er insgesamt acht Jahre in verschiedenen Funktionen tätig, sowohl im kaufmännischen Bereich als auch im Vertrieb. Als Senior Vice President (CIO) Group IT, Consulting & Development oblagen ihm zuletzt die Digitalisierung des Finanzbereichs, die gruppenweite Einführung eines Cyber Security Managements sowie der Aufbau einer Programmatic-Buying-Plattform.

In seiner neuen Position wird Tobias Stiegler an Axel Wiehler, Geschäftsführer bei Planus Media, berichten. Dieser begrüßt den Wechsel des langjährigen Ströer-Mitarbeiters: „Er ist ein absoluter Finance-Profi und dazu extrem bewandert in IT-Themen, die für uns sehr relevant sind. Außerdem kennt er die Besonderheiten der Medienbranche und kann Prozesse optimieren. Zu allem Überfluss passt er auch zwischenmenschlich sehr gut zu uns.“

Tobias Stiegler ergänzt: „Data Science, agile Transformation und Prozessoptimierung sind meine Steckenpferde, die ich in meiner neuen Position vorantreiben möchte. Bei Planus Media fasziniert mich besonders die Offenheit für strukturelle Veränderungen und der Spirit, der sich durch die ganze Agentur zieht.“