Digital Projection

Kevin Bateman und Brahim Belel unterstützen EMEA-Team

Digital Projection erweitert sein Team in der EMEA-Region: Kevin Bateman ist neuer Training & Products Manager, Brahim Belal kommt als Application & Support Engineer.
Brahim Belal (links), Application & Support Engineer, und Kevin Bateman, Training & Products Manager, von Digital Projection (Foto: Digital Projection)
Brahim Belal (links), Application & Support Engineer, und Kevin Bateman, Training & Products Manager, von Digital Projection (Foto: Digital Projection)

Der britische Anbieter von Projektionslösungen Digital Projection bekommt Verstärkung im EMEA-Team: Kevin Bateman kommt als Training & Products Manager. In dieser Rolle entwickelt er die Produkt-Roadmap auf Basis von User-Feedback und erstellt Schulungsprogramme. Brahim Belal wird Application & Support Engineer und verstärkt den technischen Support in der EMEA-Region.

Kevin Bateman berichtet bei Digital Projection an Mark Wadsworth, den Vice President of Global Marketing. Zuvor war er unter anderem bei Hitachi und Epson tätig. Seit einigen Monaten ist er nun bei Digital Projection und will das Unternehmen beim Wachstum in Europa unterstützen.

Brahim Belel verfügt als aktuell jüngster Mitarbeiter von Digital Projection bereits über elf Jahre Erfahrung in der ProAV-Branche. Neun Jahre lang war er für Christie tätig, bevor er beim französischen Kinointegrator 2 AVI und bei Sensdigital arbeitete. Brahim Belal berichtet an Trevor Middlemas, Technical Operations Manager. In seiner neuen Position wird er zunächst das Vertriebsteam in technischer Hinsicht bei laufenden Projekten unterstützen. Dabei wird in direktem Kontakt den Kunden beratend zur Seite stehen.

Dirk Siedle, EMEA-Verkaufsleiter, kommentiert die Erweiterung des Teams: „Kevin hat sich bereits zu einem wichtigen Mitglied des EMEA-Teams entwickelt, und wir sind sicher, dass Brahims Branchenkenntnisse und Fähigkeiten es uns ermöglichen werden, auf dem europäischen Festland einen noch besseren Service zu bieten.“