Personalien

Hakan Ulunam in neuer Epson-Position

Bei Epson wird Hakan Ulunam zum Manager Sales Video Projectors DACH befördert und ist damit für den Vertrieb von Projektoren an den Fachhandel verantwortlich. Er folgt auf Christoph Richter.
Hakan Ulunam ist bei Epson neuer Manager Sales Projektoren. (Foto: Epson)
Hakan Ulunam ist bei Epson neuer Manager Sales Projektoren. (Foto: Epson)

Hakan Ulunam verantwortet ab sofort als neuer Manager Sales Video Projectors DACH den Vertrieb der Epson Business-Projektoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Fachhandel. Der 41-jährige tritt die Nachfolge von Christoph Richter an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

In seiner neuen Position berichtet Hakan Ulunam an Michael Rabbe, Head of Sales Video Projectors DACH & Nordics. Er führt ein Team aus neun Vertriebsexperten im Projektions-Bereich und soll mit diesem eine weitere Stärkung der Epson-Fachhandelspartner in der Region und einen Ausbau des Marktanteils zu erreichen. Zuvor war Hakan Ulunam vier Jahre als Senior Key Account Manager bei Epson tätig und realisierte mit Epson-Handelspartnern viele Projekte.

Hakan Ulunam sagt zu seiner neuen Position: „Epson ist ein sehr innovatives Unternehmen und langjähriger Weltmarktführer im Markt Projektion, und ich freue mich sehr auf die Herausforderung, in neuer Position dessen Lösungen weiterhin erfolgreich zu vermarkten. Die Nachhaltigkeit seiner leistungsfähigen Projektionssysteme entspricht dabei voll den Erfordernissen der Zeit. Diese Technologie bietet heute viele Möglichkeiten und Einsatzbereiche, deren Grenzen nur noch durch die Kreativität begrenzt werden. Durch die Fokussierung meines Teams auf die nachhaltigen Epson Technologien werden wir unseren Kunden aus Industrie und öffentlicher Hand zusammen mit den Handelspartnern erstklassige Lösungen zur Umsetzung auch anspruchsvoller Projekte anbieten.“