Projektoren

Sony zeigt neue Kleinformat-Modelle

Für Corporate, Education und Entertainment: Die neuen LCD-Projektoren VPL-PHZ61 und VPL-PHZ51 von Sony sollen sich leicht installieren und mit Helligkeitssensoren an die Umgebung anpassen lassen.
Der Sony-Projektor VPL-PHZ51 mit 5.300 Lumen (Foto: Sony)
Der Sony-Projektor VPL-PHZ51 mit 5.300 Lumen (Foto: Sony)

Sony präsentiert zwei neue LCD-Projektoren in kompaktem Format: Die Modelle VPL-PHZ61 und VPL-PHZ51 sollen sich flexibel in verschiedenen Umgebungen installieren lassen. Dazu gehören Besprechungsräume, Klassenzimmer, Museen oder Unterhaltungsanwendungen. Nach Angaben von Sony handelt es sich bei den Neuheiten um die weltweit kleinsten WUXGA-3LCD-Laserprojektoren.

Der VPL-PHZ61 erreicht eine Helligkeit von 6.400 Lumen – 7.000 Lumen in der Mitte –, der VPL-PHZ51 von 5.300 Lumen – 5.800 Lumen in der Mitte. An der Decke installiert ermöglichen die beiden eine vertikale Verschiebung von +55 Prozent. Die „Reality Creation“-Signalverarbeitung soll die Gesamtschärfe, Auflösung und Qualität des Bildmaterials verbessern. Zusammen mit Sonys Mapping- und Analysetechnologie sollen so klare Bilder entstehen. Die neue „Reality Text“-Funktion dagegen hilft dabei, Texte deutlicher darzustellen.

Das Modell VPL-PHZ51 des neuen Sony-Launches (Foto: Sony)
Das Modell VPL-PHZ51 des neuen Sony-Launches (Foto: Sony)

Außerdem verfügen die Projektoren über erweiterte Einstellungen, mit denen sie sich an verschiedene Einsatzumgebungen anpassen lassen. Mit der „Bright View“-Funktion beispielsweise sollen Farben ihren Kontrast in hell beleuchteten Räumen behalten. Die neue „Ambiance“-Funktion misst automatisch die Helligkeit des Raums mithilfe eines Umgebungslichtsensors und kalibriert entsprechend die Einstellungen für „Bright View“, Farbverstärkung und „Reality Creation“. Des Weiteren verwenden die beiden Modelle ein neues Filtermaterial, das bei Einsatz in Konferenzräumen und Klassenzimmern keine Filterreinigung erfordern soll.

Die neuen Projektoren-Modelle VPL-PHZ61 und VPL-PHZ51 will Sony Anfang 2023 auf den Markt bringen.