Abingdon

Neuer UK-Standort für Umdasch

Die britische Niederlassung von Umdasch The Store Makers ist im Oktober 2022 in den Abingdon Business Park im südöstlichen England gezogen. Unter der Führung von Roman Fußthaler soll der Standort weiter wachsen.
Neuer UK-umdasch-Standort in Abingdon (Foto: umdasch)
Neuer UK-umdasch-Standort in Abingdon (Foto: umdasch)

Umdasch the Store Makers ist im Vereinigten Königreich umgezogen: Die neue Niederlassung befindet sich in Abingdon im südöstlichen England. Dort hat Umdasch nun 50 Prozent mehr Bürofläche zur Verfügung als am ehemaligen Standort in Oxford – davon sollen sowohl Kunden als auch Mitarbeiter profitieren.

Als Herzstück des neuen Standortes fungiert eine Prototypen-Area: Auf einer sich ständig wandelnden Bühne werden Prototypen und Möbel aktueller Kundenprojekte in Szene gesetzt – mit moderner Bühnen- und Beleuchtungstechnik. Vorhänge ermöglichen eine flexible Raumtrennung und können auf diese Weise verschiedene Settings kreieren.

Das Büro ist mit moderner Meeting- und Konferenztechnik ausgestattet und schafft mit Kommunikations-Kabinen auch Raum für Rückzug. Zudem stehen dem Umdasch-Team zwei Meetingräume mit Laufband und Indoor-Rad zur Verfügung, um während längerer Besprechungen in Bewegung zu bleiben. Für Mitarbeiter, die zum Beispiel mit dem Rad zur Arbeit kommen, gibt es auch Duschen. Höhenverstellbare Tische unterstützen darüber hinaus ergonomisches Arbeiten.

Abingdon ist für London, Mittel- und Nordengland gut erreichbar und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu mehreren Flughäfen – wichtige Voraussetzungen für das internationale Geschäft von Umdasch, das vom britischen Büro aus gesteuert wird.

Wachstum ist das Ziel

Wie bisher wird die UK-Niederlassung von Roman Fußthaler geleitet, der als Managing Director Umdasch Premium Retail im obersten Management des Ladenbauers angesiedelt ist und seit 2008 für den Standort auf der Insel verantwortlich zeichnet. „Wir wollen uns in den nächsten Jahren noch stärker auf den Markt in Großbritannien konzentrieren und das Büro ist ein erster Schritt dieser Strategie“, erläutert er. „Unser Team geht jeden Tag die Extrameile für unsere Kunden. Wer täglich sein Bestes gibt, braucht ein optimales Umfeld. Unsere Branche ist sehr schnelllebig, effektive Kommunikation und Zusammenarbeit sind der Schlüssel zum Erfolg.“

Derzeit besteht das UK-Team aus 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Abingdon. Mit dem neuen Standort will Roman Fußthaler weitere Talente für Umdasch rekrutieren, um die Wachstumsstrategie des Unternehmens voranzutreiben.