Digital Signage & Brandschutz

Amfe erhält VdS-Siegel

Die VdS hat die geräteintegrierte Brandschutzlösung Amfe mit ihrem Siegel ausgezeichnet. Damit bestätigt die Prüfgesellschaft die Löschfähigkeit der Systeme – auch in Digital Signage-Lösungen.
Geräte-integrierte Brandschutzlösung mit Systemteilen der Job-Gruppe und der Lang AG (Foto: invidis)
Geräte-integrierte Brandschutzlösung mit Systemteilen der Job-Gruppe und der Lang AG (Foto: invidis)

Die Amfe, ein Minifeuerlöschsystem für den geräteintegrierten Brandschutz des Herstellers Job, hat das VdS-Siegel erhalten. VdS ist eine Tochtergesellschaft des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft und bekannt für aufwendige technische und praktische Prüfverfahren zur Zertifizierung von Brandschutz- und Löschtechnik.

Die Amfe bildet mit der E-Bulb das Job-Portfolio für den geräteintegrierten Brandschutz. Dabei ist die Amfe das größere System, das beispielsweise in Totems verwenden lässt. Auch in Produktionsanlagen und Schaltschränken kommt die Amfe zum Einsatz. Laut der Job-Gruppe ist es das erste System dieser Art, das mit dem VdS-Siegel ausgezeichnet wurde.

Die Job-Gruppe veranstaltet jedes Jahr auch die Best Medientechnik, eine Fachkonferenz für geräteintegrierten Brandschutz zum Beispiel in Digital Signage-Anlagen. invidis ist Medienpartner, hier geht es zum Bericht über die diesjährige Veranstaltung.

Best Medientechnik: Brandschutz und Digital Signage kommen sich näher