Mexico

AVI-SPL übernimmt Multimedia

Der mit Diversified weltgrößte ProAV-Integrator AVI-SPL (Umsatz 2021: 1,2 Mrd USD) übernimmt kurz vor Jahreswechsel einen der führenden mexikanischen ProAV- und Digital Signage-Integratoren Multimedia. Mit der Übernahme baut AVI-SPL seine Präsenz in Lateinamerika aus und erhält Zugriff auf einige der größten Projekte in Mexico.
Multimedia Zentrale in Monterrey / Mexico (Foto: Multimedia)
Multimedia Zentrale in Monterrey / Mexico (Foto: Multimedia)

AVI-SPL hat Anfang Dezember eine Vereinbarung zum Erwerb aller Anteile von Multimedia (Multisistemas BVC, S.A. de C.V. Mexico) mit Hauptsitz in Monterrey und einem zweiten Standort in Mexiko-Stadt getroffen. Der Integrator bietet ProAV-Leistungen für Corporate, Retail und Hotellerie an.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Erst 2021 hatte AVI-SPL in Mexiko eine eigene Niederlassung eröffnet. Die neue Transaktion wird die operative Kapazität von AVI-SPL Mexiko auf einen Schlag vergrößern und Kunden in Mexiko und in der Region ein robusteres und zuverlässigeres Portfolio an Collaboration-Lösungen und IT-Managed Services bieten.

„Multimedia ist führend bei AV- und Collaboration-Lösungen in Mexiko“, sagt John Zettel, Geschäftsführer von AVI-SPL. „Wir bewundern ihre Fähigkeiten seit langem, und ich könnte mich nicht mehr freuen, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das wir für einen herausragenden Anbieter halten.“

Multimedia Proof of Concept Labor (Foto: Multimedia)
Multimedia Proof of Concept Labor (Foto: Multimedia)

Eigenes Proof-of-Concept Labor

Multimedia ist die ProAV-Tochtergesellschaft der Grupo Multimedia für audiovisuelle (AV) und Unified Communications (UC) Systemintegration und IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen verfügt über 34 Jahre Erfahrung in der Betreuung globaler und lokaler Marken in Mexiko . Am Stammsitz in Monterrey betreibt Multimedia ein einzigartiges Proof-of-Concept-Labor, in dem hybride Meeting-Raum-Integrationen getestet und die Systementwürfe der Kunden vor der Implementierung validiert werden.

Federico Bausone, Präsident von Grupo Multimedia, fügt hinzu: „Ich bin sehr stolz auf den Erfolg, den unser Multimedia-Team erzielt hat, und auf die Loyalität unserer Kunden. Als Partner von AVI-SPL passen unsere beiden Unternehmen in Bezug auf Werte und Kultur hervorragend zusammen. Diese Nachricht markiert einen großartigen neuen Tag für unser Team.“

AVI-SPL geht davon aus, dass es seinen Marktanteil in Mexiko weiter ausbauen und gleichzeitig seine Kapazitäten in Lateinamerika erweitern wird, wo viele globale Marken einen vertrauenswürdigen Partner für neue hybride Arbeitsmodelle und Konferenzlösungen suchen. In den letzten Jahren haben die beiden Unternehmen zusammen gearbeitet, um komplexe Kollaborationstechnologie-Umgebungen für multinationale Unternehmen wie Dell, Google und Walmart ins Leben zu rufen.

Multimedia wird ab sofort unter dem Markennamen AVI-SPL Mexico operieren.