Peerless-AV auf der ISE 2023

Outdoor-Systeme und ein Vorhang

Barcelona | Das brandneue Universal-Montagesystem von Peerless-AV wurde auf dem ISE-Stand noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit gezeigt. Zu sehen waren unter anderem für Outdoor neue Kioske und die XHB-Displays.
Die wetterfesten XHB-Displays in 55, 65 und 75 Zoll (Foto: invidis)
Die wetterfesten XHB-Displays in 55, 65 und 75 Zoll (Foto: invidis)

Das Highlight auf dem Peerless-AV-Stand in Barcelona war für die Passanten nicht zu sehen: Hinter einem Vorhang zeigte das Unternehmen ausgewählten Kunden sein neues Montagesystem für universelle Befestigungen. Zum Schutz vor Plagiaten waren die Infos dazu noch gering, das System soll planmäßig im zweiten Quartal 2023 weltweit auf den Markt kommen.

Einen Blickfang bildete eine kundenspezifisch konkav gebogene LED-Displaywand mit 8 mal 4 Absen-PL-Pro-Gehäusen, die auf einem Seamless Bespoke DV-LED Mounting System montiert waren.

Die ausgestellte LED-Wand wies auch auf die legendäre Peerless-AV-Party auf der ISE hin. (Foto: invidis)
Die ausgestellte LED-Wand wies auch auf die legendäre Peerless-AV-Party auf der ISE hin. (Foto: invidis)

Lösungen für den Outdoor-Einsatz

Neu war die nächste Generation an Smart-City-Kiosken, die es sowohl in einer einseitigen und einer zweiseitigen Variante gibt und die optional mit Lautsprechern und IR-Touch-Overlay ausgerüstet werden können. Ebenfalls gut zu sehen waren die Xtreme High Bright Outdoor Displays, die Peerless-AV seit vergangenem Jahr im Portfolio führt.  Dabei wurde neben den 55-Zoll- und 65-Zoll-Modellen auch eine Variante mit 75 Zoll gezeigt, das XHB754-EUK. Alle Displays bieten IP66-Schutz und können zwischen -35 und +60 Grad Celsius betrieben werden.

Auf dem Stand wurden auch neue Aktualisierungen der Seamless Kitted-Plus-Montagelösungen gezeigt, die als mobiler Wagen mit Kompatibilität zur Montage einer Reihe gängiger VC-Lösungen vorgeführt wurden.

Anzeige