Anzeige
Accenta

Outdoor-Signage für Sea Life

Der Digital Signage-Anbieter Accenta rüstet das Sea Life am Timmendorfer Strand mit Outdoor-Stelen seiner Slimline-Reihe aus. Diese werden zudem vom Monitoring-System Kiosk IQ überwacht.
Accenta-Stelen bei Sea Life (Foto: ACCENTA)
Accenta-Stelen bei Sea Life (Foto: ACCENTA)

Digital Signage-Unterstützung für eine Aquariumsattraktion: Vor dem Sea Life am Timmendorfer Stand, direkt an der Ostsee, informieren und inspirieren nun digitale Outdoor-Stelen die Besucher. Zum Einsatz kommen dabei die Slimline-Poster Outdoor von Accenta mit 55 Zoll Display-Größe.

„Ein Besuch in dieser Freizeiteinrichtung muss von Anfang bis Ende stimmen. Deshalb hat sich das Sea Life Timmendorfer Strand für Digital Signage entschieden, um die Besucher aktuell und emotional vor den Eingangsbereichen abzuholen. Die Kommunikation kann in Echtzeit an sich schnell verändernde Bedingungen angepasst werden und ist ein wichtiger Bestandteil des Kommunikationsmixes des Unternehmens“, erklärt Jessica Kalla, Geschäftsführerin von Accenta.

Accenta-Stelen bei Sea Life (Foto: ACCENTA)
Accenta-Stelen bei Sea Life (Foto: ACCENTA)

„Wir freuen uns, unseren Gästen schon vor ihrem Tauchgang in die bunte Unterwasserwelt alle wichtigen Informationen mit auf den Weg geben zu können. Besucher können sich über aktuelle Events, Eintrittspreise und besondere Angebote informieren oder über einen eingeblendeten QR-Code auch direkt Tickets online buchen“, sagt Franziska Potrafky, Marketing Managerin des Sea Life Timmendorfer Strand.

In den Outdoor-Stelen ist auch das Monitoring-System Kiosk IQ von Accenta verbaut, das aus einer Cloud  technische Informationen zur Überwachung auswertet. „So können wir jederzeit sicher sein, dass alle Stelen zu allen Zeitpunkten auch wirklich online sind und funktionieren“, betont Jessica Kalla.

Anzeige