Claus Holzleitner

Siewert & Kau bestellt CFO

Mit Claus Holzleitner als neuem CFO will der Distributor Siewert & Kau das Kerngeschäft profitabler machen und weiter wachsen.
Claus Holzleitner ist neuer CFO bei Siewert & Kau (Foto: Siewert & Kau)
Claus Holzleitner ist neuer CFO bei Siewert & Kau (Foto: Siewert & Kau)

Der IT-Distributor Siewert & Kau gibt eine neue Personalie bekannt: Claus Holzleitner ist zum Chief Financial Officer bestellt werden.

In den vergangenen 30 Jahren ist Siewert & Kau mit Hauptsitzen in Bergheim bei Köln robust gewachsen – mittlerweile verfügt das Unternehmen über 7 Standorte in Europa. „Wir sind nun an einem Punkt angekommen, wo es wichtig ist unsere Geschäftsprozesse dahingehend zu optimieren, dass wir kontrolliert und profitabel wachsen, denn es bringt keinem etwas, wenn wir am Ende des Tages keinen Gewinn erwirtschaften“, beschreibt Geschäftsführer Björn Siewert die Situation. „Das ist der Grund, weshalb wir erstmals einen CFO auf Ebene Geschäftsführung bestellen, der uns hilft, flexibel auf die Anforderungen des äußerst dynamischen und schnelllebigen IT-Marktes zu reagieren.“

Mit beruflichen Stationen unter anderem bei Rewe, Intersport Eybl, Valora oder Polo soll Claus Holzleitner eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung und Umsetzung der Finanzstrategien von Siewert & Kau einnehmen. „An sich ist das Geschäftsmodell von Siewert & Kau einfach. Es werden Produkte eingekauft und wieder verkauft“, erklärt der gebürtige Österreicher. „Das große Portfolio, zusätzliche Dienstleistungen, verschiedene Standorte und die damit verbundene Logistik machen das einfache Geschäftsmodell sehr komplex. Meine Aufgabe wird es sein, diese Komplexität steuerbar zu gestalten und dabei die Agilität von Siewert & Kau nicht aus den Augen zu verlieren und somit der operativen Geschäftsführung vor allem in Fragen der Finanzierung und eines umfassenden Controllings den Rücken freizuhalten. Wenn wir das schaffen, sind wir genau da wo wir hin wollen.“

Dabei soll seine Expertise in den Bereichen Finanzplanung, Risikomanagement und Unternehmensfinanzierung aus 20 Jahren im Handel und davon 11 Jahren in der Geschäftsführung beitragen, das Kerngeschäft profitabler zu machen und das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben.

Anzeige