invidis digital signage explorer > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf > Victorinox Düsseldorf

English | German

Victorinox Düsseldorf

Die 5er Videowall bei Victorinox muss aus Sonnenlicht-tauglichen Bildschirmen bestehen. Anders lässt sich nicht erklären, dass trotz Sonnenschein und Platzierung im Schaufenster die Inhalte so gut und vor allem sichtbar sind. Die vertikale Videowall stammt von netvico und füllt einen Teil des Schaufensters komplett aus. Die Halterung für die Digital Signage-Installation im Victorinox Flagship Store wurde eigens produziert. Auch in anderen Filialen und international setzt das Schweizer Familienunternehmen auf netvico.
Zusätzlich zur richtigen Auswahl der Bildschirme hat man sich bei Victorinox und beim Dienstleister über die richtige Darstellung der Inhalte gemacht. Denn der oberste Bildschirm zeigt immer das Unternehmens-Logo an. Während die restlichen beiden Bildschirme die Produktwerbung und Produktdetails anzeigen. Richtig so, denn das Produktbild und am besten das Logo sollten immer sichtbar sein, sobald man Produktwerbung anzeigt.
Eine sehr schöne Installation die zeigt, dass man auch mit wenig Platz im Schaufenster große Wirkung erzielen kann.

Quelle: invidis.de

Quelle: invidis.de

Quelle: invidis.de

Daten & Fakten

Unternehmen Victorinox AG
Branche Retail - Watches and Jewelry
Anzahl Filialen
Filiale Victorinox Düsseldorf
Filialtyp Flagship Store
Adresse Königsallee 88
40212 Düsseldorf
Anzahl Bildschirme 5

Standort

Victorinox Düsseldorf

Art der Installation Standard
Anbringung Im Wandpanel verbaut
Schaufenster
Situation Passage Situation
DisplayAnzahl: 5
Anzahl Videowalls: 1
Videowall: 5 x 1
Größe: 46"
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter Andere
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Imagefilme
Produktwerbung
Erfassung14. August 2014
Invidis geprüft Ja

Sollten Sie Ergänzungen zu den Projekten haben oder zusätzliche Projekte einreichen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: explorer@invidis.de