Digital Signage Explorer

invidis digital signage explorer > Deutschland > Nordrhein-Westfalen

English | German

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 2 Ja 08/2014

Digital Signage mit CE-Geräten. Geht, sollte man aber nicht machen. Im 1&1 Shop am Limbecker Platz kann man diese Art von Digital Signage bestaunen. Die Geräte sehen recht aktuell und neu aus, daher sollte es erst einmal keine Probleme geben. ...

Quelle: ADAC / John Schofeld

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
3 6 Nein 07/2014

Alle Systeme sind individuell auf die räumlichen Gegebenheiten der einzelnen Reisebüros abgestimmt: Innenraumbildschirme, Schaufensterinstallationen oder Videowände gewährleisten die optimale Präsenz der gezeigten Inhalte und binden den Besucher mit stimmigen Bildern direkt in das Geschehen ein. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 1 Ja 08/2014

Convenience Stores sind auf dem Vormarsch in Deutschland. In NRW nutzt der holländische Konzern Ahold die räumliche Nähe, um seine Albert Heijn Togo zu platzieren. Auffällig ist das frische, trendige Design der Läden. ...

Quelle: komma,tec

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 2 Nein 12/2014

Die Konrad-Adenauer-Kaserne in Köln beherbergt u.a. als Hauptnutzer das im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr im April 2013 als Nachfolger des Heeresamtes neu aufgestellte Amt für Heeresentwicklung. ...

Quelle: Bayer 04

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 500 Nein 02/2015

Das 1956 eröffnete Fußballstadion hat bereits einige Facelifts und Umbauten hinter sich; zuletzt wurde 2009 gewerkelt, damit die gut 30.000 Zuschauer ihren Club mit noch mehr Spaß an der wichtigsten Nebensache der Welt anfeuern können. ...

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 14 Nein 09/2014

Die Bergische Universität in Wuppertal verfügt nun über ein digitales Informationssystem. Insgesamt 14 Displays sind auf drei Campus-Standorte verteilt.Verwaltet wird das System zentral über die Software kompas von dimedis. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 0 Nein 07/2014

Die spanische Modekette Bershka setzt nicht auf Digital Signage, sondern auf eine Mischung aus Licht- und Bewegtbildinszenierung mittels LED-Panele. Die LED auf den Panelen besitzen einen extrem großen Pixel-Pitch und sind somit nicht in der Lage hoch aufgelöste Bilder darzustellen. ...

Quelle: Böcker Wohnimmobilien

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
0 Nein 04/2014

Die Böcker Wohnimmobilien GmbH – einer der führenden Vermittler hochwertiger Immobilien im Raum Düsseldorf – setzt auf die Wirkung von Digital Signage. In den Filialen installierte Wanddisplays, Schaufensterelemente und mobile Stelen präsentieren im unternehmenseigenen Look ein stets aktuelles Immobilienangebot. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 27 Ja 04/2014

Erst im Oktober 2013 eröffnete das von Daniel Libeskind entworfene spektakuläre Shoppingcenter Kö-Bogen seine Tore. Es fungiert als Scharnier der beiden Einkaufsmagistralen Kö und Schadowstraße. Der Stuttgarter Luxus-Kaufhaus Betreiber Breuninger belegt als Ankermieter im Kö-Bogen ein ganzes Bauwerk des Ensembles. ...

Quelle: invidis.de

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 55 Ja 08/2014

C&A lässt es krachen. Im Flagship-Store in Düsseldorf wir viel Wert auf Digital Signage gelegt. Das beginnt schon vor dem Betreten der Filiale. Zwei 2x4m große LED-Wände strahlen ihre Botschaften in die Fußgängerzone hinaus. ...

  1 2 3 4 8 »