invidis digital signage explorer > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen > Albert Heijn to Go

English | German

Albert Heijn to Go

Convenience Stores sind auf dem Vormarsch in Deutschland. In NRW nutzt der holländische Konzern Ahold die räumliche Nähe, um seine Albert Heijn Togo zu platzieren. Auffällig ist das frische, trendige Design der Läden. Da gehört es natürlich zum guten Ton auch in Punkto PoS-Marketing trendig zu sein. Entsprechend gibt es ein Display im Laden, das Kunden mit Produktwerbung beglückt und auf die Facebook-Seite aufmerksam macht.
Das 42“ LG-Display ist gegenüber der Kasse angebracht, über dem Bistrotisch in der Ecke. Nach unserem Geschmack eine etwas unglückliche Platzierung, da die sehr schön gestalteten Inhalte von vielen Kunden so nicht gesehen werden. Eine prominentere Platzierung wäre angebracht gewesen. Dafür kommt man in den Genuss, wenn man am Bistrotisch Platz nimmt oder am Tisch steht.
Die Inhalte sind sehr gut gestaltet. Plakativ, nicht überladen und mit klaren Aussagen versehen. Man merkt, dass sich das Marketing Gedanken über die Gestaltung gemacht hat. Die Installation könnte unserer Ansicht nach integrierte in das Gesamtkonzept sein. Ein Verbauung in einem Wandpanel oder ein schicker Rahmen würden dem Display gut zu Gesicht stehen. Aber vielleicht wird ja an dieser Stelle noch nachgebessert.

Quelle: invidis.de

Quelle: invidis.de

Quelle: invidis.de

Daten & Fakten

Unternehmen Ahold Germany GmbH
Branche Retail - Food/Beverages
Retail - Convenience
Anzahl Filialen / davon
mit Digital Signage ausgestattet
5 / 5
Filiale Albert Heijn to Go
Filialtyp Reguläre Filiale
Adresse Kettwigerstraße 19
45127 Essen
Anzahl Bildschirme 1

Standort

Albert Heijn Essen

Art der Installation Standard
Anbringung Wandmontage
Im Geschäft
Situation Lange Wartezeit
DisplayAnzahl: 1
Größe: 47" (geschätzt)
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter LG
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Imagefilme
Produktwerbung
Erfassung13. August 2014
Invidis geprüft Ja

Sollten Sie Ergänzungen zu den Projekten haben oder zusätzliche Projekte einreichen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: explorer@invidis.de