invidis digital signage explorer > Deutschland > Bayern > München > Ludwig Beck

English | German

Ludwig Beck

Als Kaufhaus der Sinne bewirbt das Unternehmen das Stammhaus am Marienplatz. Der visuelle, durch Digital Signage angeregte Sinn kommt dabei eindeutig zu kurz. Obwohl die Besucher schon am Haupteingang mit einem Bildschirm konfrontiert werden, ist der Gesamteinsatz von Digital Signage bei Ludwig Beck eher punktueller Natur. Am auffälligsten sind die Bildschirme in der Klassik-Abteilung in der obersten Etage. Diese bewerben die aktuellen Neuvorstellungen im Klassik-Bereich. Vereinzelt gibt es noch Shop-in-Shop Systeme mit Bildschirmen. Das war es aber auch schon. Schade, denn gerade der Bildschirm am Hauteingang könnte sinnlich genutzt werden. Hier wird mit Bildern auf neue Abteilungen oder Angebote hingewiesen. Schöne Motion-Graphics, welche den exklusiven Charakter des Kaufhauses unterstreichen, wären ein gute Investition.
Ein Kaufhaus wie Ludwig Beck benötigt keine Batterie an Bildschirmen. Wenn aber Bildschirme zum Einsatz kommen, dann sollte an den Inhalten nicht gespart werden.

Quelle: invidis.de

Daten & Fakten

Unternehmen Ludwig Beck am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG
Branche Retail - Fashion Apparel
Retail - Fashion Shoes
Anzahl Filialen
Filiale Ludwig Beck
Filialtyp Flagship Store
Adresse Marienplatz 11
80331 München
Anzahl Bildschirme 5

Standort

Gesamtwertung Filiale

Gesamtergebnis4.5

Eingang im Schaufenster

Art der Installation Standard
Anbringung Im Wandpanel verbaut
Schaufenster
Situation Passage Situation
DisplayAnzahl: 1
Größe: 47" (geschätzt)
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter Andere
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Imagefilme
Produktwerbung
Erfassung11. Juli 2013
Invidis geprüft Ja

invidis Punktwertung

Technische Verbauung
Bildschirmposition
Technische Qualität der Inhalte
Relevanz der Inhalte
Integration in das Möbel/Filialkonzept
Einbindung Cross-Channel /soziale Netzwerkekeine Wertung
Einbindung mobiler Endgerätekeine Wertung
Bewertung4.8

Shop-in-Shop Bobby Brown

Art der Installation Standard
Anbringung Im Wandpanel verbaut
Im Geschäft
Situation Aktives Einkaufen
DisplayAnzahl: 1
Größe: 47'' (geschätzt)
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter Andere
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Imagefilme
Produktwerbung
Erfassung11. Juli 2013
Invidis geprüft Ja

invidis Punktwertung

Technische Verbauung
Bildschirmposition
Technische Qualität der Inhalte
Relevanz der Inhalte
Integration in das Möbel/Filialkonzept
Einbindung Cross-Channel /soziale Netzwerkekeine Wertung
Einbindung mobiler Endgerätekeine Wertung
Bewertung5.0

Verkaufsfläche in der Klassik-Abteilung

Art der Installation Standard
Anbringung Wandmontage
Im Geschäft
Situation Passage Situation
DisplayAnzahl: 3
Größe: 42" (geschätzt)
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter LG
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Produktwerbung
Erfassung11. Juli 2013
Invidis geprüft Ja

invidis Punktwertung

Technische Verbauung
Bildschirmposition
Technische Qualität der Inhalte
Relevanz der Inhalte
Integration in das Möbel/Filialkonzept
Einbindung Cross-Channel /soziale Netzwerkekeine Wertung
Einbindung mobiler Endgerätekeine Wertung
Bewertung3.7

Weiterführende Informationen

Sollten Sie Ergänzungen zu den Projekten haben oder zusätzliche Projekte einreichen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: explorer@invidis.de