Kiosk-Systeme

Neue Linien bei Kiosk Solutions – Android und Querformat

- Erneut hat Kiosk Solutions seine Produktpalette erweitert. Jetzt sind die ersten Android Kioske sowie eine ebenfalls neue Variante im Querformat lieferbar. von Thomas Kletschke

Barrierefrei: Standard Kiosk SI46 (Foto: Kiosk Solutions)

Barrierefrei: Standard Kiosk SI46 (Foto: Kiosk Solutions)

Wie berichtet, hatte Kiosk Solutions schon bei der Vorstellung der letzten neuen Standard-Modelle angekündigt, auch Varianten für den Betrieb mit Android sowie mit horizontal orientierten Screens auf den Markt zu bringen.

Mit der Linie AI werden zwei Android-Kioske mit 19″ und 55″ Screens eingeführt und mit der Linie SI bietet das Unternehmen nun auch halbhohe Terminals für 46″ große Displays im Querformat an. Beide Produktlinien sind ab sofort beim Hersteller erhältlich.

Der AI19 ist ein kostenoptimiertes aber funktionsreiches 19″ Kiosk im widerstandsfähigen Metallgehäuse, der für webbasierte und interaktive Anwendungen konzipiert wurde. Das System verfügt über ein leistungsfähiges OS (Android, Version 4.2) mit 10 Punkt Multitouch PCAP-Screen. Die Lösung eignet sich laut Hersteller für multimediareiche, interaktive Anwendungen und ist für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Der robuste Browser ist insbesondere für öffentliche Anwendungen ausgelegt und verfügt über Digital Signage-Funktionen und Remote Management. Die integrierte Software beschränkt die Nutzung der Android-Plattform auf eine oder mehrere auswählbare Anwendungen. Die Browser-Oberfläche basiert auf offenen Webtechnologien, ist frei gestaltbar und funktional anpassbar.

Der größere Bruder AI55 ist ein universeller Kiosk für passive oder interaktive Digital Signage-Anwendungen. Das 24/7 Gerät ist in drei Varianten erhältlich: Der AI55-A mit leistungsfähiger Android-Plattform, der AI55-W mit schneller Intel I5 Windows-Plattform sowie der interaktive Kiosk AI55-WT mit Windows-Plattform und 10-Punkte IR Touchscreen. Ebenso wie der AI19 besteht das Gerät aus einem widerstandsfähigen Metallgehäuse im geschwungenen Design. Wahlweise ist der Kiosk als interaktives System mit einem 10-Punkte Multi-Touch Infrarot-Bildschirm oder mit passivem Bildschirm erhältlich. Sowohl die Android- als auch die Windows-Plattform sind mit der Digital Signage-Software vom Kiosk Solutions-Partner Navori sowie mit anderer Digital Signage-Software kompatibel. Die Modelle eignen sich beispielsweise für den Einsatz in der Wegeleitung oder für Digital Signage-Anwendungen.

Im SI46 wird ein 46″ Display im Querformat betrieben. Das System hat eine niedrige Bedienhöhe (barrierefrei) und kann von mehr als einer Person gleichzeitig bedient werden. Das System benötigt nicht viel Platz und ermöglicht die Integration von Komponenten wie Kartenlesegerät, Barcode-Scanner, PIN-Tastatur und Drucker. Zur Ausstattung des Kiosks gehört eine 24/7 Computer Unit, auf der Windows Professional oder Embedded vorinstalliert ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.