OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI)

Das sind die wichtigsten Digital Signage Distributoren in DACH

- Mit welchen Distributoren arbeiten die Unternehmen der Digital Signage Branche in den drei DACH Ländern zusammen? – Antworten darauf gibt eine Auswertung des aktuellen OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI), den invidis mit Unterstützung von OVAB Europe erhebt. von Thomas Kletschke

DBCI DACH November Dezember 2015 - Die wichtigsten Digital Signage Distributionen (Grafik: invidis)

DBCI DACH November Dezember 2015 – Die wichtigsten Digital Signage Distributionen (Grafik: invidis)

Wie kürzlich im Newsletter und auf der Website berichtet, ist der aktuelle DBCI DACH November und Dezember 2015 erschienen. Neben regelmäßigen Abfragen werden in dem Index auch wiederkehrend Sonderfragen gestellt. In dieser Ausgabe wollten die Analysten von invidis wissen, mit welchen Distributoren die Branche bevorzugt zusammenarbeitet.

Bei der Auswertung handelt es sich um einen aktuellen und aussagekräftigen Trend. Detaillierte Infos über die Branche – auch mit Analysen zum Bereich Distribution, finden Sie im invidis Digital Signage Jahrbuch 2015/16, das Sie in der englischen Version oder in der deutschen Version kostenlos downloaden können (das invidis DooH Jahrbuch 2015/16 steht ebenfalls zum Download bereit).

Die drei Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich haben zwar einige Gemeinsamkeiten; in Details unterscheiden sie sich aber teilweise sehr stark.

Dazu gehört traditionell auch das Ranking aus dem Sektor Distribution, da verschiedene Marktteilnehmer in ihrem Heimatmarkt sehr starke Player sind, in den anderen zwei Ländern aber wenig oder gar kein Geschäft machen.

In Deutschland kommt quasi niemand an Ingram Micro vorbei: 70% der befragten Unternehmen geben an, mit Ingram Micro ins Geschäft gekommen zu sein. Damit dominiert Ingram Micro den Distributoren Markt.

Vier weitere Distributionen sind für den deutschen Markt wichtig – zwischen 40% und 60% der Befragten arbeitet mit ihnen zusammen: ALSO, Tech Data, Delo und Comm-Tec.

Generell kommen mehr neue Player hinzu, die aus der klassischen IT Distribution kommen, und jeweils ein eigenes relevantes Digital Signage Portfolio aufbauen (oder wie im Falle von Delo: aufgebaut haben).

Während die europaweit starken Distributionen wie Ingram Micro, ALSO und Tech Data in Deutschland Dickschiffe sind, tun sie sich bei den beiden südlichen Nachbarländern schwer. Denn in der Schweiz und Österreich sind die lokalen Anbieter die dominierenden.

In der Schweiz beherrschen MobilePro und Littlebit sowie Telion die drei wichtigsten Digital Signage Distributoren. In Österreich geben Omega und SoLoIT den Ton an.

Den jeweils aktuellen DBCI DACH finden Sie an dieser Stelle.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.