Software

Cyviz erweitert Cyviz Control Platform um neue Funktionen

- Mit einem umfangreichen Update hat Cyviz die hauseigene Control Platform erweitert. Unterstützung von 4K+ Konfigurationen sowie von Skype for Business gehören zu den wichtigen Neuerungen. von Thomas Kletschke

Collaboration und Conferencing via Cyviz Control Platform (Foto: Cyviz)

Collaboration und Conferencing via Cyviz Control Platform (Foto: Cyviz)

Seit 1998 ist Cyviz mit AV und Digital Signage Lösungen aktiv. Vertikale Märkte auf die sich das Unternehmen besonders spezialisiert hat, sind neben Governmental und Defense auch die Erdgas- und Erdölindustrie.

Jetzt hat der norwegische Visual Solutions Spezialist seine Software Cyviz Control Platform umfangreich erweitert. Die neuen Funktionen lassen sich nach Herstellerangaben nahtlos in Videokonferenzlösungen von Cisco und Polycom integrieren.

Schema der Cyviz Display Control Platform Architektur (Grafik: Cyviz)

Schema der Cyviz Display Control Platform Architektur (Grafik: Cyviz)

In der aktuellen Version 5 sine neue Funktionen hinzugekommen, die unter anderem den Bereich Unified Communications betreffen: Skype for Business sowie Active Directory werden nun unterstützt.

Nach Herstellerangabe werden ab Version 5 Displaysysteme mit 50+ Megapixeln unterstützt, also Ultra-hochauflösende Konfigurationen von LCD Panels, Firect View LED sowie Front oder Rear Projection Systeme.

Multi Point Video Conferencing und Collaboration samt Content Sharing gehören ebenso zu den verbesserten zentralen Funktionen wie die für Video Wall Screens (inklusive Multitouch).

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.