OLED Screens

Neuer transparenter 55″ OLED Multitouch von United Entertain

- Die nach Unternehmensangaben weltweit ersten transparente OLED Stele, die von jeder Seite aus auch via 10 Punkt Multitouch bedienbar ist, bringen die United Gruppe und Vermarkter More Media auf den Markt. von Thomas Kletschke

Mögliches Einsatzfeld Airportwerbung - transparenter Multitouch Crystal Screen OLED (Foto: Rendering: United Entertain)

Mögliches Einsatzfeld Airportwerbung – transparenter Multitouch Crystal Screen OLED (Foto: Rendering: United Entertain)

Die Geräte werden sowohl zum Kauf wie zur Miete angeboten und als Crystal Screens OLED vermarktet.

Der für die Stele genutzte Screen verbindet zwei interessante Eigenschaften: Multitouch Nutzung sowie ein hoher Transparenzgrad. Auf den Displays sind alle schwarze Pixel lichtdurchlässig und erzeugen so die hohe Transparenz, die zwischen 50 und 75 % liegt.

Verbaut ist das OLED Display jeweils in einer Edelstahl-Stele, die überall frei im Raum stehen kann. Durch das minimalistische Stelen Design entsteht keine Sichtbarriere, die vom Content ablenkt.

Der neue OLED Screen löst mit Full HD auf und kann per 10 Finger Multitouch bedient werden. Der Content erscheint direkt auf der Glasfläche des Screens.

Ein mehr oder weniger komplett durchsichtiger Screen, der von jeder Seite aus via Multitouch bedienbar ist. Videos, Apps und jeder andere Content kann so auf eine neue, spektakuläre Art betrachtet und genutzt werden. Einsetzen lässt sich der 55-Zöller in verschiedenen Anwendungen. Neben Retail oder Interactive Digital Signage in anderen Branchen kann Digital-out-of-Home sicherlich ein sehr interessanter vertikaler Markt sein.

Eine hohe Luminanz soll laut Anbieter dafür sorgen, dass man die Displays auch bei verschiedenen Lichtverhältnissen nutzen kann. Wie hoch der Luminanzwert liegt, teilte das Unternehmen nicht mit.

Die Stele ist eine Eigenentwicklung von United aus Hamburg. More Media bietet das komplette System Plug’n Play fertig zum Kauf oder zu Miete an. Sonderlackierungen der Stele und eine Tischversion im Landscape Format können ebenfalls geliefert werden.

Der Content Wechsel ist jederzeit via HDMI, DVI, WiFi und optional mit UMTS möglich. Für das Broadcasting / CMS kann ein eigenes Rechen- und Sendezentrum genutzt werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.