DooH Branche Deutschland

Neuer AdScreen Tower sorgt für Aufmerksamkeit

- Einsetzbar ist er innen wie außen, schnell montiert – und mit mehr als 6 Metern Höhe lässt sich der neue AdScreen Tower als mobiler und zugleich stabiler Werbeträger mit vier 75″ Screens für aufmersamkeitsstarke Inszenierungen nutzen. von Thomas Kletschke

Neuer AdScreen Tower nutzt 75" Screens und ist standfest sowie mobil (Screenshot: invidis)

Neuer AdScreen Tower nutzt 75″ Screens und ist standfest sowie mobil (Screenshot: invidis)

Mit einer neuen DooH Lösung ist Gundlach Intelligent Solutions zusammen mit prominenten Marktpartnern auf den Markt gekommen: dem modular aufgebauten und schnell montierbaren AdScreen Tower, der mit über 6 m Höhe und vier High Brightness Screens ausgestattet ist. Inhalte können nahezu in Echtzeit ausgespielt werden.

Gundlach Intelligent Solutions hat bei der Entwicklung mit den Partnern Veloform, Samsung, Vodafone und Klingenberg Berlin zusammengearbeitet. Herausgekommen ist eine mobil einsetzbare und für Anwendungen in Digital-out-of-Home, in der Airportwerbung, auf Messen, bei Outdoor Aktivitäten sowie Firmen Events gedachte Lösung.

Der AdScreen TowerWegen misst 6,42 m und ist vor allem für den Einsatz auf Großveranstaltungen konzipiert. Er besteht aus drei Modulen. Die Bauteile auf Basis von stabilem Isolationsbeton können flexibel kombiniert und individuell gebrandet werden. Weiterer Vorteil: Das Branding wird wetterfest realisiert, sodass ein Einsatz des AdScreenTower auch bei widrigen Witterungsbedingungen unbedenklich möglich ist.

Der AdScreen Tower als Variante mit Plattform und Treppe (Grafik: Veloform)

Der AdScreen Tower als Variante mit Plattform und Treppe (Grafik: Veloform)

Vier leistungsstarke 75″ High Brightness Screens von Samsung zeigen durchgehend zentral und zeitnah steuerbaren Video Content.

Transport und Installation des AdScreenTowers sind schnell und problemlos möglich und der AdScreenTower dadurch flexibel einsetzbar. Das System lässt sich zentral und nahezu in Echtzeit über eine mobile Datenverbindung mit aktuellen Inhalten bespielen.

Eine ganz besondere Bauvariante mit Aussichtsplattform und Treppe ist ebenfalls buchbar. Für die Konstruktion liegt eine Ausführungsgenehmigung vor (nach den „Richtlinien über den Bau und Betrieb Fliegender Bauten“). Rechts sehen Sie eine Konstruktionszeichnung mit Treppe und Plattform, in der ansonsten baugleichen Variante ohne Video Displays.

Unten eingebettet finden Sie einen aktuelles Herstellervideo über den AdScreen Tower.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.