Digital Signage on the road

- ist Initiator der im Mai 2008 stattfindenden Tour durch Deutschland, auf der sie gemeinsam mit ihren Partnern Panasonic und Schnepel Fragen rund um Digital Signage beantwortet und spannende Aspekte beleuchtet. von Oliver Schwede

Neben den Produktmanagern der 42media group, von Panasonic und Schnepel sind folgende Redner mit dabei:

Dr. Philip Mackensen, Media Broadcast, Bonn
„Digital-Signage-Projekte aus Sicht eines Großunternehmens“

Achim Fringes, visàvis Unternehmensberatung, Bochum
„Potenzial Emotionen“

Oliver Schwede, invidis consulting GmbH, München
„Digitale Medien am Point of Sale – Menschen, Märkte und Visionen“

Peter Dombrowski, 42media group, Garbsen
„Best Practice im Fachhandel: Instore-TV am Beispiel Medimax“

Bernd Meyer-Krohne, Schnepel, Hüllhorst
„Innovative Installationskonzepte für die Präsentation mit FlatTV“

Marco Schulz, Panasonic, Hamburg
„Panasonic Professional Displays“

Die Roadshow gastiert an fünf Tagen in unterschiedlichen Städten. Die Termine:

26.Mai 2008 – Düsseldorf, Treff Hansa Hotel, Peckhauser Str. 5

27.Mai 2008 – Wiesbaden, Trainingscenter Panasonic, Hagenauer Str. 43

28.Mai 2008 – Ulm, Hotel Engel, Loherstr. 35

29.Mai 2008 – Leipzig, Lindner Hotel, Hans-Driesch-Str. 27

30.Mai 2008 – Hannover, Ratssaal des Garbsener Rathauses, Rathausplatz 1, Garbsen

Block I: vormittags 10–13:30 Uhr
Block II: nachmittags 14–17:30 Uhr

Die Inhalte von Block I und Block II sind identisch und beinhalten jeweils alle sechs Vorträge. Anmeldungen werden bis zum 16. Mai unter der E-Mail-Adresse roadshow@42mediagroup entgegengenommen. (osc)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.