Neues Portal für die Vermarktung von Werbeflächen

Diese Suche soll nun durch Loooggy erleichtert werden. Das Spezialportal für die Vermarktung von Werbe- und Infoflächen ist seit Anfang März 2008 online. Nach einem Relaunch und korrigiertem Geschäftskonzept ist das Portal seit dem 1. Juli 2008 neu aufgestellt.

Loooggy will auch kleineren Unternehmen mit geringen Budgets eine effektive Werbung ermöglichen. Freie Werbeflächen und Infoflächen können vom Kunden über das Portal angemietet werden. Mögliche Werbeträger können sämtliche im öffentlichen Raum sichtbare Flächen sein, von der Litfaßsäule über die mobile Werbung bis hin zum Fahrgast-TV.

Neben dem Internet will das Unternehmen sämtliche Print-, Rundfunk- und TV-Medien einschließen.
Werbeagenturen erhalten zudem die Möglichkeit, ihr Angebot darzustellen, und potenzielle Kunden können nach geeigneten Anbietern und Werbepartnern suchen.

Bis auf weiteres sind sämtliche Inserate völlig kostenlos. Im Rahmen einer Sonderaktion fallen derzeit auch für die Link- und Bannerwerbung keine Gebühren an. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.