Neo Advertising übernimmt Mehrheit bei Avanti

Durch den Erwerb von neu emittierten Aktien der Avanti Screenmedia Group konnte sich Neo Advertising, der Platzhirsch unter den europäischen Netzwerkbetreibern, die kontrollierende Mehrheit an Avanti sichern. Zusätzlich zu der Transaktion im Juli verfügt Neo nun faktisch (direkt und indirekt) über eine kontrollierende Zweidrittelmehrheit. Laut Aussagen von Christian Vaglio-Giors, Managing Director von Neo Advertising, ist Avanti nun in das bestehende paneuropäische Netzwerk integriert. Avanti wird damit direkt von den operativen und strategischen Maßnahmen von Neo Advertising profitieren und seine Stellung im UK-Markt festigen.

Einen weiteren Einblick in die Strategien von Neo Avertising erhalten die Teilnehmer der invidis-Digital-Signage-Konferenz am 24.10.2008 in der Keynote von Dirk Hülsermann, Direktor Business Development International bei Neo Advertising. (fro/eca)

Der Frühbuchertarif von 159 Euro plus USt. ist nur noch bis Sonntag 31.08.2008 erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.