Veni, vidi, vici – Digital Signage in Rom

Diesen Beitrag per E-Mail versenden:

*

*

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

- Alle Wege führen nach Rom. Kein Wunder also, dass unser Auslandskorrespondent in der Stadt der Antike Halt gemacht hat. Um ehrlich zu sein, war Digital Signage nicht das primäre Reiseziel. Aber jeder, der in der Branche arbeitet, wird schon festgestellt haben, dass man sich dem Thema auch nach Feierabend nicht unbedingt entziehen kann. Daher wollen wir Ihnen die folgenden Impressionen nicht vorenthalten. von Oliver Schwede

Rom

"Understatement" bei Louis Vuitton

Zur Bildergalerie Rom

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.