Anzeige

Beamer mit zwei Birnen sorgt für Ausfallsicherheit

Für den Einsatz in großen Konferenzräumen, Hörsälen oder im professionellen AV-Bereich bietet Toshiba den wx5400 an. Dabei handelt es sich um einen WXGA-, also einen Breitbild-Beamer mit einer maximalen Leistung von 5400 ANSI Lumen. Diese Leistung wird durch den parallelen Einsatz von zwei Birnen ermöglicht. Reicht auch weniger Leistung, so ist es jederzeit möglich, den Beamer mit nur einer Birne zu betreiben.

Dies vergrößert nicht nur die Lebensdauer der Birnen, sondern bietet außerdem einen Zugewinn an Sicherheit. Denn fällt eine der beiden Birnen aus, so springt die zweite automatisch ein. Eine unterbrechungsfreie Nutzung ist so gewährleistet.

Optional sind für diesen Beamer fünf Wechselobjektive erhältlich. Die Steuerung und Wartung ist über ein bestehendes Netzwerk möglich. Laut Herstellerangaben soll der Preis für den Beamer bei seiner Markteinführung bei 5490 Euro liegen. (ssc)