Screen NT gewinnt inavation Digital Signage Award 2009

- Am Montag fand vor rund 700 geladenen Gästen die jährliche Verleihung des inavation Award statt. Traditionell wird der Preis einen Tag vor der ISE an Unternehmen verliehen, die durch besondere innovative Produkte innerhalb eines Projektes aufgefallen sind. Aus über ein Dutzend Bewerbern wurde das deutsche Unternehmen Screen NT von der paneuropäischen Jury in der Kategorie Digital Signage als Sieger ausgewählt. von Oliver Schwede

Bildergalerie: inavation Award

Das Unternehmen aus Alzenau hat im Audi Forum in Ingolstadt das Digital Signage System mit Audi‘s eigenem TV-Kanal, Marketing Videos und live Nachrichten umgesetzt.

Die Hürden für das Projekt lagen hoch. Neben der besonders kurzen Umsetzungszeit von nur 10 Wochen musste das System vollständig in die bereits bestehende IT Architektur und in das Sicherheitssystem von Audi integriert werden. Eine besondere Herausforderung stellt die Beleuchtungssituation im Gebäude dar, welches hauptsächlich aus Glas besteht.

Gerade deshalb hat sich Audi für Display-Lösungen von Screen NT entschieden. Die speziellen Sunlight-Displays arbeiten auf transreflektiver Basis. Damit wird das Sonnenlicht für die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms genutzt. Je heller das Umgebungslicht ist, desto heller und leuchtender das Bild. Die Standard-Bildschirm-Hintergrundbeleuchtung wird automatisch reguliert – abhängig von der Sonnenlichtstärke – um zusätzlich Energie einzusparen.

Zum Schutz der Panels sind die Sunlight-Displays mit speziellen UV- und IR-Filter versehen. Gepanzertes Glas schützt die Displays zusätzlich vor Fremdeinwirkungen. Das interne Kühlungssystem, soll dafür sorgen, dass trotz Langzeit-Sonnenbestrahlung die Temperatur die kritischen Werte nicht übersteigt und die Geräte schädigt.

Insgesamt wurden von Screen NT 17 der speziellen 42-Zoll Sunlight LC Displays und zusätzlich 14 NEC LCDs im Audi Forum verbaut. Die 11 einzelne HDTV Kanäle mit Video, live Nachrichten, Audi-TV etc. werden mittels Scala Software auf die einzelnen Displays verteilt. Die Softwareinstallation wurde durch WK EDV, Neuberg verantwortet.
Als Mediaplayer kommen Fujitsu-Siemens Esprimo PCs zum Einsatz, die zum Teil über Glasfaserverbindungen angeschlossen sind. Damit lassen sich Entfernungen von bis zu 300m überbrücken. Die Softwareanpassung und Installation wurde durch netcenter aus Berlin und WK EDV aus Neuberg umgesetzt.

Achim Hannemann, General Manager der Screen New Technology GmbH, und Marketing Manager David Fearnley nahmen den Preis während der Verleihung entgegen.

(eca)

One thought on “Screen NT gewinnt inavation Digital Signage Award 2009

  1. Ich habe die Produkte am Messestand von Screen NT, aüsserst ausführlich betrachtet.
    Das Sunlight Display ist ein Produkt das sich diesen Award redlich Verdient hat.
    Kurz darauf ging es zum Sanyo Stand, dort wäre ein Sunlight Display von nöten Gewesen.
    Besucher der Messe wird es sicher aufgefallen sein, wie sich das mit einem Strahler angeleuchtete Panel langsam in seine Bestandteile Aufgelöst hat.
    Sunlight Display, die Innovation 2009.
    Glückwunsch

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.