Die Bankenbranche blickt optimistisch in die Zukunft

In Kooperation mit der Fachzeitschrift Bankmagazin aus dem Wiesbadener Gabler Verlag präsentiert die CeBIT die Netzwerk-Plattform für Banker und Dienstleister in Halle 17/D32.

- Um 10:30 Uhr wurde das Forum offiziell eröffnet. Zum Gespräch trafen sich: Prof. Dieter Kempf (Bitkom, Vorsitzender des Vorstands DATEV eG), Dr. Sven Michael Prüser (Senior Vice President Deutsche Messe AG), von Oliver Schwede

Eröffnung Bankenforum

Peter Rensch (Chefredakteur Bankenmagazin) und Norbert Bochynek ( Director – Head of IT Strategy, Deutscher Sparkassen- und Giroverband).

Die nächsten 6 Tage dreht sich dort alles um die Präsentation von Serviceleistungen, Innnovationen und modernen IT-Lösungen im Bankenumfeld. Fest steht: die die Branche blickt trotz Finanzkrise nach vorne und rüstet sich für die Zukunft. Vor allem jetzt sind Kommunikation und Präsenz von besonderer Wichtigkeit.

Wie sich diese entscheidend verbessern lassen, will das Finance Solutions Forum mit seinem breiten Themenangebot zeigen. Folgende Themenschwerpunkte werden dabei gesetzt:

  • IT-Innovationen
  • Banking & Security
  • Erfolgreiche Vertriebskonzepte
  • Risk-Management
  • Bank-Marketing
  • Zielgruppen-Strategien
  • Innovative Filiallösungen
  • Recruiting, Weiterbildung, Karrieretrends

Am Freitag, den 6. März geht es dann um das Thema Digital Signage. Frank Engel, Projektleiter Marketing, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, wird über das Digital Signage Projekt der Deutschen Bank berichten. invidis consulting lädt alle Leser von invidis.de zu einem kostenlosen Besuch der CeBIT und des Digital-Signage-Programms ein. Eine Eintrittskarte zur CeBIT erhalten sie kostenlos von uns. Senden Sie uns dazu eine Mail mit dem Betreff „CeBIT Finance Forum“ an Christine.Koller@invidis-consulting.de.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.