HDMI im Instore-TV

- Das Unternehmen itworx-pro stellt auf der Digital Signage Expo in Essen ein zusätzliches Übertragungssystem aus der DS-Vision-Familie vor, das den Content in bester Auflösung übertragen soll. Das DS Vision HDMI überträgt HDMI/DVI in Echtzeit. von Oliver Schwede

HDMI Verteilung für Instore-TV

Es realisiert die Übertragung von High Definition Digital Audio/Video Content bei 1080 p/60 Hz vom Einzelplayer zu Remote Plasma/LCD Display über eine Entfernung von mehreren 100 m. Während bei ähnlichen Produkten der High Definition Multimedia Interface (HDMI) Content nur auf ein einziges Display beschränkt ist, kann das DS Vision HDMI mit seiner Kaskadierungsfunktion den digitalen Werbeinhalt auf mehrere Bildschirme übertragen. Diese Innovation eignet sich ideal für Anwendungen für Werbedisplays in den Gängen von Supermärkten oder an den Kassen. Da die digitale Übertragung bei der Kaskadierung über einen Repeater erfolgt, muss man nur ein Kabel von einem Kassenschirm zum anderen installieren, wodurch die Installation vereinfacht und die Kosten gesenkt werden.

Das DS Vision HDMI überträgt die Daten über Minicoms CAT-5/6/7-Kabeltechnologie. Im Gegensatz zu anderen HDMI Lösungen, die zwei Kabel benötigen, bietet das DS Vision HDMI eine besondere Einkabellösung, die sowohl Videoübertragung als auch DDC-Konfiguration (über Emulation oder Preset Table) unterstützt. Das vereinfacht die Installation und spart zusätzliche Kosten.

Das DS Vision HDMI ist ein vielseitiges System, das praktisch alle Arten von Media Playern unterstützt. Bei der Entwicklung wurde darauf Wert gelegt, dass das System universell einsetzbar ist – von der kleinen Heiminstallation bis zur großen kommerziellen Installation. Empfohlen wird der Einsatz unter anderem bei Verkaufsstellen, Verkehrsknotenpunkten, in Freizeiteinrichtungen und Bildungseinrichtungen sowie Firmenumgebungen. (hkl/eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.