Hotel-Spezialisten aus Tirol

- Seit mehr als drei Jahren bietet der auf Hotellerie, Krankenhäuser und Altenheime spezialisierte Kommunikations- und Softwareanbieter goingsoft sein Produkt Infotainment-lite an. von Oliver Schwede

Stefan Seiwald & Josef Adelsberger Geschäftsführer und Gesellschafter


Infotainment-lite ermöglicht es, jeden Bildschirm eines Hotels oder Krankenhauses sehr einfach mit grafischen Inhalten zu befüllen und diese an die Gäste zu übermitteln.
Neben sogenannten „hausinternen Informationen“ wie verfügbaren Massagezeiten, Abendveranstaltungen, Menüangebote und dem aktuellen TV-Programm können den Gästen auch aktuelle Nachrichten und Informationen aus aller Welt und allen Themenbereichen auf Knopfdruck bereit gestellt werden. Das System kann zusätzlich als Türbeschilderungs- und Seminarleitsystem genutzt werden können.

„Als der Begriff Digital Signage noch fast unbekannt war hatten wir es bereits umgesetzt. Mittlerweile haben wir nicht nur einen Erfahrungsvorsprung, sondern natürlich auch ein sehr weit entwickeltes und vielfach erprobtes System das technisch keinen Wunsch offen lässt.“, freuen sich Josef Adelsberger und Stefan Seiwald von goingsoft über den großen Erfolg. „Das wichtigste sei jedoch, dass die Kunden merkliche Umsatzsteigerungen durch den Einsatz von Infotainment-lite vermelden.“

Das Tiroler Softwarehaus goingsoft wurde 2001 gegründet. Die Gründer Josef Adelsberger und Stefan Seiwald beschäftigen sich seit über 15 Jahren mit Kommunikationslösungen für die Hotellerie. Goingsoft ist spezialisiert auf Internetzugänge, Informations- und Unterhaltungslösungen sowie Call Accountingsysteme für Hotels und Krankenhäuser und hat bereits über 600 Hotels und Krankenhäuser in Europa mit Ihren Systemen ausgestattet.

Für dieses Jahr sieht der Vorstand von goingsoft große Chancen. Als „mittelgroßes“ Unternehmen sei goingsoft schnell, flexibel und gut für die neuen Herausforderungen gerüstet. Mit mehr als 600 Kunden im deutschsprachigen Raum sieht sich goingsoft als Hotelmarktführer im Bereich Highspeed Internet, Vernetzung von Gebäuden und Infotainment.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.