Mall Signage Planner erleichtert Buchungen

- Der neue Mall Signage Planner von Epamedia aus Österreich erleichtert es, Kampagnen auf dem digitalen Indoor-Medium des Vermarkters genau zu planen. von Oliver Schwede

Einer der großen Vorteile von Mall Signage, dem digitalen Plakat, ist neben der hohen Qualität der Ausstrahlung in High Definition und dem ausgewogenen Programm die exzellente Aufschlüsselung der Mediennutzung. Dadurch liegen überprüfbare Daten und Fakten vor.

Diese Daten stellen stellt Epamedia mit dem neuen Mall Signage Planner zur Verfügung, wodurch sich die Planbarkeit dieses Mediums deutlich erhöht. So lässt sich nicht nur der genaue Preis einer Werbekampagne berechnen, sondern auch die Medialeistung, bezogen auf die jeweiligen Zielgruppen.

Eine aktuelle Kampagne besteht z.B. aus einer gesamten Abdeckung in den Einkaufszentren Shopping City Süd und Donauzentrum Wien. Der Südpark in Kärnten ist ebenso buchbar, aber nicht im Planungstool enthalten.

Der Mall Signage Planner ermöglicht dem Anwender, sich einen genauen Überblick über die Richtkosten und Reichweiten von Mall-Signage-Kampagnen zu verschaffen. Auf Basis der Wünsche der Kunden entwerfen die Experten von Epamedia detaillierte Vorschläge zur Umsetzung der entsprechenden Werbekampagne. Der Mall Signage Planner ist eine einfache Excel-Applikation, die unter www.epamedia.at zum Download bereit steht. Ein entsprechendes Benutzerhandbuch lässt sich dort ebenfalls herunterladen. (hkl)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.