Sharp präsentiert den weltweit größten LCD-Monitor

- Auf der Digital Signage Expo präsentiert Sharp zusammen mit den Partnern GDS, SASCO und ST-Vitrinen Trautmann ein umfassendes Portfolio von TFT-LCD-Panels und Lösungen für E-Signage-Anwendungen. Zu den Highlights gehören das 82-Zoll High-Brightness-Panel, ein ultrahochauflösender Monitor mit 8,8 Mio. Bildpunkten und der mit 108 Zoll weltweit größte LCD-Monitor. von Oliver Schwede

108-Zoll für professionelle Anwendungen

Ultrahell, ultrascharf, ultragroß – auf der diesjährigen Digital Signage Expo präsentiert Sharp Highlights der Extreme: Mit 2750 cd auf einer Fläche von 1,83 m² zählt das neue 82-Zoll-Porträt-LCD-Panel mit zu den hellsten Flüssigkristalldisplays, die serienmäßig am Markt verfügbar sind.

Aufgrund seiner Helligkeit, Größe und Ausrichtung ist das Display prädestiniert für Out-of-Home-Signage-Lösungen im Citylight-Format. Hingegen bietet das neue 4k &times 2k 64-Zoll-Landscape-Display – präsentiert als einsatzbereite Monitorlösung inklusive der komplexen Ansteuerungslösung von eyevis – mit seinen 8,8 Mio. Bildpunkten ultrascharfe Bilder in einer Auflösung, die mehr als dem Vierfachen des Full-High-Definition-Formats entspricht.

Mit dem 108-Zoll-Monitor, dem größten kommerziellen LCD-Bildschirm, der derzeit erhältlich ist, demonstriert Sharp eindrucksvoll, dass der LC-Displaytechnologie auch in Sachen Bildschirmdiagonale kaum Grenzen gesetzt sind. Wer den Schirm mit seiner beeindruckenden Bildgröße für einzelne Veranstaltungen nutzen will, kann den Monitor über die Lang AG aus Lindlar mieten. Ein erweitertes E-Signage-Displayportfolio mit 40-Zoll-Panels als neue Bildschirmgröße und eine Auswahl von Industrie-Displays für E-Kiosk-Anwendungen runden die Präsentation von Sharp ab.

Als Ergänzung zeigen Partner von Sharp Digital-Signage-Lösungen basierend auf den LCD-Panels von Sharp. Das elektronische Plakat kommt: Wie es geht, demonstrieren sowohl ST-Vitrinen Trautmann mit einer robusten Outdoor-Lösung als auch GDS mit einem eleganten Indoor-Beispiel – beide auf Basis eines 65-Zoll-Porträtpanels. ST-Vitrinen Trautmann zeigt mit der Baureihe e.Vitrum ein klares und auf das Wesentliche reduziertes Design mit einem integrierten 65-Zoll-Monitor für den professionellen Outdoor-Bereich.

46-Zoll-LCDs sind eine ideale Größe für professionelle Monitore, z.B. als Anzeige auf Bahnhöfen, wie von GDS gezeigt mit der Midas-Outdoor-Display-Lösung. SASCO präsentiert einen 46-Zoll-Monitor mit einem integrierten DST-Touch-System für interaktive Digital-Signage-Anwendungen. Zudem zeigt der Spezialdistributor Systemlösungen zur Ansteuerung und Stromversorgung von Digital-Signage-LCDs. (hkl)

One thought on “Sharp präsentiert den weltweit größten LCD-Monitor

  1. Ich glaube auch, dass ein solcher Monitor eher für Outdooranwendungen geeignet ist, denn für einen normalen Wohnraum ist er dann doch zu groß. Wenn ich mir Science Fiction Filme ansehe, bei denen der Raum von einem riesigen Display domiiert wird, dann kommen wird diseer Zukunftsvision schon sehr nahe.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.