Cittadino und T-Systems in gemeinsamer Mission

- Kurz vor den Ostertagen lud Cittadino Partner und Kunden zu einem Open House mit den Motto „The Digital Signage Mission“ in die Düsseldorfer Zentrale ein. Einen Tag gestaltete Cittadino exklusiv für den Partner T-Systems, der mit seiner Venture-Capital-Tochtergesellschaft an Cittadino beteiligt ist. T-Systems, die Geschäftskundensparte der deutschen Telekom, setzt schon seit Jahren Digital-Signage-Projekte zusammen mit Cittadino um. von Florian Rotberg

Cittadino Hausmesse in Düsseldorf

Die Aufgabenbereiche beider Unternehmen sind klar nach den Kernkompetenzen getrennt. T-Systems tritt bei Großprojekten als Generalunternehmer auf, stellt Datenleitungen und Anschlüsse bereit und sorgt für den technischen Betrieb sowie das Roll-out-Management. Für die Feinarbeiten am Digital-Signage-Projekt sorgt dann Cittadino. So liefert das Düsseldorfer Unternehmen die Software picturemachine und stellt Content bereit oder produziert ihn selbst. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.