Neo Advertising expandiert in die USA

- Neo Advertising legt das Fundament für eine weitreichende Expansion in den US-Markt. Neo Advertising Canada eröffnet unter der Holding Neo Advertising North America ihre US-Aktivitäten mit der Gründung von Neo Advertising USA. von Florian Rotberg

Damit ist der nach eigenen Angaben weltgrößte DooH-Netzwerkbetreiber nun an beiden Küsten mit Büros vertreten. In New York eröffnet eine Verkaufs- und Marketing-Dependance, während in Los Angeles Produktion und Operations angesiedelt werden.

Präsident und CEO der neuen Holding wird der bisherige CEO von Neo Advertising Canada, Benjamin Mathieu. Über ihn wacht als Chairman Christian Vaglio-Giors, CTO wird Phil Tweedy, ehemaliger VP Operations von Ascent Media. Benjamin Mathieu sieht nun den richtigen Zeitpunkt für den US-Markteintritt gekommen und erläutert:

„Dank der in Kanada gewonnen Erfahrungen und der gefallenen Immobilienpreisen ist Neo Advertising strategisch gut positioniert.“

Weitere Neuigkeiten erwartet Mathieu im Laufe des Jahres. (fro)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.