Viscom Best Practice Award 2009

- Vom 01. bis 03.10,2009 wird sich Viscom in Düsseldorf des Themas Digital Signage annehmen. Neben der Ausstellung und den öffentlichen Seminaren werden auch in diesem Jahr die erfolgreichsten Digital-Signage-Projekte im Rahmen der viscom prämiert. von Oliver Schwede

Fotogalerie: Das beste Projekt wird gesucht

Zum dritten Mal werden 2009 herausragende Projekte, bei denen Konzept, Umsetzung und der Nutzwert für den Betrachter/Nutzer gleichermaßen bewertet werden, ausgezeichnet. Der Preis wird an den Auftraggeber des Projektes und den Auftragnehmer gemeinsam vergeben. Die internationale Jury entspricht in der Zusammenstellung einem realen Projektteam und berücksichtigt die unterschiedlichen Sichtweisen auf Projekte – je nach Fachgebiet des Jurors.

In den Kategorien

  • Retail Signage,
  • Guiding Signage,
  • Information Signage,
  • Content for Digital Signage und
  • Interactive Signage

werden jeweils drei Einreichungen nominiert. Aus diesen 15 Projekten wird pro Kategorie ein Gewinner durch die Jury bestimmt. Für besonders innovative Projekte kann die Jury zudem einen Sonderpreis vergeben.

Der Digital Signage Best Practice Award gilt für viele mittlerweile als der wertvollste Preis für Digital-Signage-Projekte in Europa. Neben multinationalen Konzernen wie der Deutschen Lufthansa AG und der Audi AG konnten in den zurückliegenden Jahren auch immer wieder weniger bekannte Newcomer den Award mit überzeugenden Konzepten gewinnen.

Der Award steht nicht nur Projekten mit Werbedisplays oder Instore-TV am PoS offen, sondern Projekten aus sämtlichen Anwendungsbereichen von Digital Signage. Das Einreichungsfenster für den Digital Signage Best Practice Award 2009 öffnet sich am 15.05.2009 und schließt am 31.07.2009. Einreichungen können ausschließlich online über die Webseite www.digital-signage-world.com erfolgen. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.