Die neue Dimension der Benutzerinteraktivität

Mit der Einführung von Windows 7 werden viele Kiosk und Digital Signage Anwendungen zukünftig ganz anders bedient werden. Wisch- und Skalierungsgesten wie beim iPhone werden sich in der Bedienung durchsetzen, denn Windows 7 unterstützt von Haus aus Multi-Touch.

Um rechtzeitig mit der Entwicklung beginnen zu können, bringt 3M Multi-Touch Developer Kit auf den Markt, das bis zu 10 Finger einzeln wahrnimmt und mit Microsoft Windows 7 kompatibel ist.

Das Developer Kit besteht aus einem 19 Zoll LCD Display im Breitbildformat, das mit 3Ms projiziert kapazitiver Touch Technologie ausgestattet ist. Das Display unterstützt Wisch- und Skalierungsgesten und registriert präzise 10 individuelle Finger von einem oder mehreren Benutzern. Es verfügt über eine robuste Glasoberfläche und weist eine Berührungsreaktionszeit von weniger als 15 Millisekunden auf, womit es sich ideal für die Entwicklung zukünftiger Spiele und Benutzeranwendungen eignet.

„Dies stellt einen spannenden neuen Meilenstein in der Entwicklung der Touchscreen Funktionalität dar“, sagt Paolo Pedrazzoli, Marketingleiter bei 3M Touch Systems. „Auf die Möglichkeit zur Umsetzung einer echten Multi Touch Funktionalität haben Software-Entwickler lange gewartet, und die Nachfrage wurde mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Windows 7 zusätzlich angeheizt. Unser neues Multi Touch Developer Kit gibt ihnen nun eine projiziert kapazitive Hardware Plattform, mit deren Hilfe Software-Anwendungen der nächsten Generation für eine neue Dimension der Benutzerinteraktivität erstellt werden können.“

Das 3M Multi Touch Developer Kit verfügt über ein 19 Zoll LCD Display im Breitbildformat (Seitenverhältnis 16:10, Auflösung 1440 x 900) mit Ständer, USB- und VGA-Kabel sowie Zugang zur mit Kennwort gesicherten 3M Multi Touch Developer Program-Webseite für Firmware-Updates, technischen Online-Support und ein gehostetes Entwicklerforum.

(eca)

Ähnliche Meldungen