World of Screens steuert 70.000 Screens weltweit

Das Unternehmen World of Screens aus dem beschaulichen Herford bietet ab sofort eine neue Software für die Ansteuerung der hauseigenen Settop-Boxen und auch PCs. DS-gate nennt sich die Digital-Signage-Software und ist laut Aussagen von World of Screens auf dem besten Weg sich als Standard auf dem Markt zu etablieren.

„Die DS-gate-Software ist auf dem besten Weg sich als DIE Standardsoftware für den Digital-Signage-Markt zu etablieren. Weltweit werden zurzeit ca. 70.000 Bildschirme mit unserer Software gesteuert (Stand: Mai 2009)“,

so heißt es von Seiten des Anbieters. Neu – und eine interessante Idee – ist die Einbindung von Fotolia, dem bekannten Stock-Fotodienst. Damit sollen sich sehr einfach die passenden Bilder für Digital-Signage-Kampagnen finden und einbinden lassen. Dies ist allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden und auch wohl eher für den Nutzer gedacht, der sich selbst um die Kreation seiner Inhalte kümmert.

(eca)