ict jetzt auch mit steglos LCDs

- Die Innovative Communication Technologies AG ist bekannt für den Vertrieb und Einsatz von steglosen Plasma Displays. Ab sofort bietet das Unternehmen auch steglose 46-Zoll LCD-Panel vom Typ NEC MultiSync X461UN an. von Oliver Schwede

Steglos LCDs sind groß im Kommen

Seit dem Aufkommen der weltweit ersten Steglos-Displays auf Basis der Plasma-Technologie im Jahre 2005, ist die ict AG bis heute der einzige Händler in Deutschland für diese Technologie und hat nach eigenen Aussagen bislang über 3.000 Geräte verkauft bzw. in Projekten verbaut.

Das Highlight einer solchen Installation ist die in 2007 eröffnete BMW Welt (München), wo allein über 280 Steglos Plasmas durch das ict Team integriert wurden.
Für die wachsenden Kundenanforderungen im Messe-, Event- und Festinstallationsbereich sieht ict die neuen Steglos-LCDs als gerade ideal an. Von hoher Zuverlässigkeit der LCD-Technologie in Kombination mit superschmalen Bildübergängen von 7,3 Millimetern bei großformatigen Videowand-Lösungen ist die Rede. Einer der Vorteile ist bestimmt aber auch das einfachere Handling der Displays. Sind doch die steglosen Plasmas sehr empfindlich und oft schon bei der Installation beschädigt worden.
Hinzu kommt, dass Plasmas auf Grund ihrer Technik natürlich physischen Grenzen unterworfen sind, gerade im Hinblick beim Einsatz in hellen Umgebungen.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.