Neuauflage der NEC Lifestyle Public Displays

- NEC Display Solutions erneuert kurz vor Jahresende die professionelle Lifestyle Serie Multeos in den Größen 40“ und 46“ (M401/461). Im Vordergrund steht das moderne Design weshalb Multeos Screens häufig in Chefbüros und Brandcentern eingesetzt werden. von Florian Rotberg

Die Multeos Vorgänger Modelle wurden zeitweise sogar zielgruppengerecht über den W&V Lesershop an Agenturen und Marketeers vertrieben. Unter der schicken Hülle steckt solide und professionelle NEC Qualität mit alle notwendigen professionellen Features wie Erweiterungsslots etc.

Laut NEC stehen Geschäftsinhaber, die gehobene Ansprüche an die Gestaltung ihrer Verkaufsräume stellen, bei der Einführung von Digital Signage häufig vor einem Dilemma: Wer Wert auf Technik legt, muss bei der Optik in der Regel Abstriche machen „Es kommt durchaus vor, dass sich Ladeninhaber bei der Wahl von Bildschirmen für ihre Digital Signage Systeme aus Designgründen für TV Geräte entscheiden“, sagt Thorsten Prsybyl, Product Line Manager Public Displays Europe“

invidis Kommentar

Der japanische Digital Signage Anbieter bringt mit der neuen Multeos Produktlinie erneut Design und professionelle Screens unter einen ansehnlichen Hut zusammen. Vielleicht ist das in der Zukunft aber gar nicht mehr nötig wenn man das Multeos Design mit der neusten Generation von Slim Bezel Screens vergleicht. Preislich liegen dazwischen zur Zeit allerdings noch Welten. Denn mit Bruttopreisen von 1.574 und 2.099 EUR sind die Multeos im Vergleich noch recht erschwinglich.

(fro)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.