Werbung zur Silvesterparty

- Berlin startet wieder mit einer der größten Silvester Open Air Partys der Welt zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor ins neue Jahr. Die LED-Flächen werden von Screen Visions GmbH bereit gestellt, die auch um die Vermarktung kümmern. von Oliver Schwede

Public Viewing zu Silvester in Berlin.

Über eine Million Gäste werden zu der Feier erwartet – mehr Menschen als am New Yorker Times Square. Die Videowände sind integraler Bestandteil der Silvester Show, die mit einem gigantischen Feuerwerk, internationalen Live-Bands, DJs und anderen Show-Acts aufwartet.

Mit den Spots erreichen Werbetreibende in der Silvesternacht ein Millionenpublikum. Feiernde aus Deutschland und der ganzen Welt werden auch zum Wechsel ins neue Jahrzehnt in Berlin erwartet.

Gregor Schmidt, Projektleiter bei Screen Visions: „Mit einer Reichweite von über einer Million Menschen ist die Silvester-Veranstaltung für Werbetreibende das Kommunikationshighlight am Jahresende.“

Auf den insgesamt fünf Videowänden laufen Werbespots, die einmal pro Stunde, insgesamt dreizehn Mal, ausgestrahlt werden.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.